li.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Gemüsebällchen mit Joghurt und Minzsauce

Gemüsebällchen mit Joghurt und Minzsauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


das Gemüse wird gerieben, abgetropft;

fügen Sie die zwei Esslöffel Mehl, Eier, zerkleinerten Käse, Gemüse und Gewürze hinzu;

Die Zutaten gut vermischen, mit Frischhaltefolie abdecken und ruhen lassen.

Mit nassen Händen die Frikadellen formen und in heißem Öl anbraten, bis sie schön gebräunt sind;

auf Papiertüchern rausnehmen

Joghurt mit fein gehacktem Koriander, Salz und Pfeffer mischen.

die Soße 20 Minuten ruhen lassen.


Gurkensalat mit Fettgras, Joghurt und Minze – kühl und sehr gesund

  • Gurkensalat mit Fettgras und Joghurt (Maria Matyiku / Epoch Times) Gurkensalat mit Fettgras und Joghurt
  • Die Hauptzutaten (Maria Matyiku / Epoch Times) Die Hauptzutaten
  • Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. (Maria Matyiku / Epoch Times) Einen Kürbis schälen, reiben und in Ringe schneiden.
  • Joghurt, Olivenöl, Knoblauchpaste und etwas Salz in ein Glas mit Deckel geben. (Maria Matyiku / Epoch Times) Joghurt, Olivenöl, Knoblauchpaste und eine Prise Salz in ein Glas mit Deckel geben.
  • Schließen Sie den Deckel, dann schütteln Sie das Glas gründlich, bis alle Zutaten vermischt sind und eine homogene Sauce erhalten wird (Maria Matyiku / Epoch Times) Schließen Sie den Deckel, dann schütteln Sie das Glas gründlich, bis alle Zutaten vermischt sind und eine homogene Sauce erhalten wird
  • Schneiden Sie die Gurken in eine Schüssel und streuen Sie etwas von dem gehackten Grün darüber (Maria Matyiku / Epoch Times) Schneiden Sie die Gurken in eine Schüssel und streuen Sie etwas von dem gehackten Grün darüber.
  • Vor dem Servieren die Joghurtsauce über die Gurken in der Schüssel gießen und vermischen. Nach Belieben mit Blättern und jungen Köpfen von fettigem Gras, Gemüse und Pfeffer bestreuen. (Maria Matyiku / Epoch Times) Vor dem Servieren die Joghurtsauce über die Gurken in der Schüssel gießen und umrühren. Nach Belieben mit Blättern und jungen Köpfen von fettigem Gras, Gemüse und Pfeffer bestreuen.

Wir empfehlen Ihnen, diesen Gurkensalat mit Joghurt und Minze zu probieren - es ist ein gesunder, einfacher und kühler Salat, perfekt für einen heißen Tag, ein Picknick oder Grillen.

Neben der Tatsache, dass es aufgrund des Nährstoffreichtums und der Aufnahme von Vitaminen äußerst gesund ist, bereichert das Fettgras den Salat mit seiner saftigen Textur und seinem sauren Geschmack, der wenig mit dem von Zitrone zu tun hat.

Zutat:

250 g Gurken,
8-9 Stränge fettiges Gras,
ein paar Zweige Minze,
1/2 Teelöffel Thymian,
Überspringen wie gewünscht,
1 Tasse Joghurt,
3-4 EL Olivenöl,
1 Knoblauchzehe,
Frisch gemahlener Pfeffer nach Belieben

Vorbereitung:

Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. Wenn Sie eine raffiniertere Präsentation wünschen, können Sie eine der Gurken mit dem Gemüsereiniger der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Aus diesen Streifen werden Brötchen hergestellt, mit denen Sie am Ende den Salat dekorieren können.

Schneiden Sie die Gurken in eine Schüssel und streuen Sie etwas von dem gehackten Grün (Minze und Thymian) darüber.

Die Knoblauchzehe wird mit einem Messer mit elastischer Klinge abgeschabt und erhält so eine feine Paste.

Joghurt, Olivenöl, Knoblauchpaste und Salz in ein Glas mit Deckel geben. Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie das Glas gut, bis alle Zutaten vermischt sind und eine homogene Sauce entsteht.

Vor dem Servieren die Joghurtsauce über die Gurken in der Schüssel gießen und vermischen. Die längs geschnittenen Gurkenscheiben werden gerollt und darauf gelegt.

Zum Schluss mit Blättern und jungen fettigen Grasköpfen, dem restlichen geschnittenen Grün und etwas Pfeffer nach Wahl bestreuen.

Notiz:
Mehr über die Vorteile dieser Wunderpflanze erfährst du im Artikel: „Fettgras – einst das Gemüse des armen Mannes, jetzt zu seinen Lieblings-Supergemüsen“


Beef Kofte & # 8211 Türkische Frikadellen mit Joghurtsauce

Ich probiere gerne verschiedene Arten der Küche aus und so wie mich asiatisches Essen verführt, scheue ich mich auch nicht, bei jeder Gelegenheit etwas Spezifisches der orientalischen Küche zu probieren. Wie, Türkische Küche Ich finde es ausgezeichnet, lecker und es gehört zu den Vorlieben.

Also machte ich mich eines Tages an die Arbeit Köfte, was bedeutet lecker Türkische Rindfleischbällchen und, um wie das Buch zu sein, habe ich sie wie bei ihrer Mutter gemacht, das heißt auf dem Stock, ja Türkische Frikadellen am Stiel& # 8230 Spieße, genauer gesagt.

Machen Rindfleisch Köfte, du brauchst:

  • 250 g Rinderhack (am besten von der Keule)
  • 1 fein gehackte rote Zwiebel
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 oder
  • 1 Teelöffel getrocknete Minze
  • 2 Zehen gehackter Knoblauch
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Joghurtsauce benötigt ihr:

  • 50 g Joghurt
  • 1 Teelöffel Minze
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Das Fleisch mit den restlichen Zutaten mischen, dann den Geschmack von Salz und Pfeffer anpassen. Auf Spießen die Frikadellen formen und auf dem heißen Grill von allen Seiten anbraten. Für die Sauce den Joghurt abgießen. Anschließend mit Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack gut einreiben und zum Schluss die getrocknete Minze dazugeben.

Die Fleischbällchen mit Joghurtsauce bestreut servieren. Ich habe auch eine Garnitur aus gegrilltem Gemüse mit Pilzen gemacht, gewürzt mit Dill.


Sos Tzatziki

Sie haben nicht angegeben, was für ein Joghurt, wenn ich dem traditionellen Rezept folge, wäre es Ziegenjoghurt: basieren :D:D, aber wenn nicht.. machen wir mit dem was wir haben :))

Nachdem der Name der Sauce für manche ganz witzig ist, wenn ich sagen würde, dass Tzatziki Ziegenjoghurt braucht, dann hätten sich wenige getraut, das Rezept zuzubereiten :)) Ich folge den Rezepten sowieso nicht genau und ich manchmal passe die Klassiker meinem Geschmack an. Ansonsten versuche ich in meinen Rezepten möglichst zugängliche Zutaten zu verwenden.
Verstehe ich, dass Sie einer dieser Leute sind? : P

ja es ist lustig :)) ich versuche zu respektieren wenn es mir nicht gefällt löse ich sie um nach meinem Geschmack zu kommen :)) für andere fühle ich mich nicht wohl und ich lege die Zutaten nach meinen Augen :)) aber es kommt gut mit Ziegenjoghurt .. nein ich bin basiert :)) Ich habe ungefähr 2 Mal aus dem SB-Warenhaus genommen)

Wenn ich die Tzatziki-Sauce mit Ziegenjoghurt probiere, werde ich das ganz sicher ohne Ankündigung im Blog tun :D Ich versuche auch, die komplizierteren Rezepte so weit wie möglich zu respektieren. Aber ich mache sie selten, auf meinem Blog dominieren einfache Rezepte.

Ich möchte erwähnen, dass Tzatziki dickflüssigen Joghurt verwendet, "abgesiebt" wird hier gesagt. Ich lebe seit Jahren in Griechenland und verwende für Tzatziki: 1/2 kg Joghurt, eine lange Gurke geschält, gerieben und mit Saft gut gepresst, ca. 4-5 EL Olivenöl, 2 EL Essig, etwas Salz , Knoblauch nach Geschmack (ich habe etwa 3-4 Knoblauchzehen hineingelegt) und fein gehackter Dill. Alles ist gemischt und fertig. Wenn Sie keinen dicken Joghurt finden, gehen Sie so vor: Nehmen Sie ein großes Stück Gaze und falten Sie es mehrmals, geben Sie es in ein Sieb und legen Sie den Joghurt darauf. Über Nacht, bis zum nächsten Tag, im Kühlschrank abseihen lassen.

Luminita, verdirbt nie mehr Varianten von Tzatziki. Danke für das Rezept!

Jetzt möchte ich nicht unhöflich aussehen, aber auf dem letzten Bild gibt es viel Verteidigung, vielleicht sogar besser.
Da ich eher techniksüchtig bin, verwende ich die Küchenmaschine für Tzatziki und ich habe den Unterschied gesehen.
Als Geheimnisse:
1. der Joghurt sollte so dick wie möglich sein, am besten griechisch, ich verwende normalerweise 3,5% Napolact (das ist natürlicher)
2. abtropfen lassen (in einem Gemüsewaschsieb) ca. 7-8 Stunden Ich habe es mit einer Socke versucht (natürlich wieder gekauft), da Gaze schwerer zu finden war, aber ich habe die Siebmethode entdeckt und es scheint mir viel mehr elegant
3. Ich gebe die Gurken (am besten die langen) in eine Roboterzentrifuge (ich glaube es ist der Fruchtentsafter aus der Maschine)
4. Ich füge keinen Knoblauch mehr hinzu, weil ich Tzatziki-Mix aus Griechenland genommen habe (und der bereits Knoblauch, Salz und etwas Dill enthält).
und btw: tzatziki ist eher ein salat als eine soße, weil es meistens auch so verzehrt wird, aber ich habe nach der sogenannten "griechischen soße" gesucht und bin am ende nur auf "tzatziki soße" gestoßen Ich suchte wurde die Sauce der 1000 Inseln genannt und dann hatte ich in 2 Minuten Hunderte von Rezepten :-D

Du siehst, du bist ein Perfektionist und obendrein technisch viel besser :) Ich habe die Gurken nur eine halbe Stunde laufen lassen, mehr Geduld hatte ich nicht. Mir scheint auch, dass Tzatziki besser schmeckt, wenn es mit langen Gurken zubereitet wird.
Dein Rat ist sehr gut, ich bin von dieser Mischung allein nicht sehr überzeugt, ich meine, ich nehme immer noch lieber frischen Knoblauch.
Von der Soße der 1000 Inseln habe ich noch nie gehört, aber bei Google habe ich sie sofort gefunden: D

er sieht toll aus und ist wie seine mutter gemacht. zu wissen, dass du mich dazu gebracht hast, es zu wollen und ich denke, ich werde es auch tun)

Vielleicht kannst du die Gurken besser auspressen als ich :)

Über das Originalrezept kann man sich glaube ich nicht allzu vehement aussprechen, denn jede Gegend oder Taverne Griechenlands hat ihr eigenes Tzatziki-Rezept. Ich sage also, dass jeder es nach Geschmack und Vorliebe zubereiten kann. :) sorry wenn es meine Meinung stört, aber ich habe auch Tzatziki in mehreren Tavernen Griechenlands gegessen und es war jeweils anders in partepana und das in deren Supermärkten ist von Firma zu Firma unterschiedlich. Also herzlichen Glückwunsch, Mann auf der Pfanne, dass Sie Ihren Geschmack und Ihre Rezepte unterstützen!

Vielen Dank! Ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass mir deine Meinung nichts ausmacht :) Eigentlich sollte es niemanden stören. Jeder hat seine eigene Meinung und solange sie sie zivilisiert zum Ausdruck bringt, sollten wir sie respektieren, auch wenn sie sich von unserer unterscheidet. Schließlich sind wir alle hier, um zu lernen, uns zu perfektionieren oder uns zumindest inspirieren zu lassen.


BROKOLI MIT JOGHURTSAUCE

Es gibt wenige Kinder, die Brokkoli mögen. Aber meine gehören dazu. Tatsächlich sahen sie ihn nach kurzer Zeit nicht einmal an. Ich habe es so vorbereitet.

Es gibt wenige Kinder, die Brokkoli mögen. Aber meine gehören dazu. Tatsächlich sahen sie ihn nach kurzer Zeit nicht einmal an. Ich habe es genauso zubereitet, ich habe sie gebeten, es zumindest zu probieren und wenn es ihnen nicht schmeckt, koche ich nicht mehr usw. . . Aber Frieden. Sie haben es nicht einmal gerochen. Und am Ende war ich am Boden zerstört. Ich habe Brokkoli nur für mich gekocht. Bis ich es eines Tages mit Joghurtsauce gemacht habe. Ich weiß nicht, was sie damals angezogen hat. Vielleicht der Geruch, vielleicht das Aussehen oder vielleicht hatten sie einfach nur Hunger. Sicher ist, dass einer von ihnen ein wenig geschmeckt hat und als sie seine Reaktion sahen, stürzten sie alle auf meinen Teller. Seitdem kaufen sie Brokkoli selbst und fragen mich, wann ich ihn koche. :) Dann bringen wir es in einem Topf oder Topf mit etwas Salzwasser zum Kochen, aber wir achten darauf, dass die Brokkolibündel während des Kochens mit dem Stiel im Wasser bleiben. Während der Brokkoli abkühlt, machen wir die Sauce. Wir zerdrücken den Knoblauch in einer Schüssel mit einer Prise Salz, bis das Wasser herauskommt. Joghurt in eine Schüssel geben und mit zerdrücktem Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl und einer Prise Salz (nach Geschmack) vermischen.

Joghurtsuppe mit Reis und Minze (Yayla)

Es ist eine sehr schmackhafte Suppe, sparsam und für jedes Menü geeignet. Außerdem ist es das Rezept, mit dem ich den restlichen Pilaw wiederverwende.

Es ist eine sehr schmackhafte Suppe, sparsam und für jedes Menü geeignet. Außerdem ist es das Rezept, mit dem ich den vom Tisch übrig gebliebenen Pilaw wiederverwende und den keiner mehr essen möchte. Es kann kalt gegessen werden und schmeckt frisch gekocht besser.

was wir verwenden werden:

1/2 Tasse Reis (oder 4-5 Esslöffel Pilaw)
1 Tasse Joghurt
1 oder
1 Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Butter
1 Teelöffel getrocknete Minze
1 Teelöffel Salz

wie machen wir:

Reis waschen und in einem Liter Wasser zum Kochen bringen, bis das Korn blüht. Wenn wir Pilaw verwenden, müssen wir es natürlich nicht mehr waschen. Wir legen es direkt ins Wasser, um es zu kochen.
Bis der Reis kocht, gut, ohne Klumpen, in einer Schüssel das Ei (gerade genug das Eigelb) mit dem Mehl, Joghurt und einem halben Glas Wasser verrühren.
Wenn der Reis gut gekocht ist, nehmen Sie eine Politur aus dem Wasser, in dem er gekocht wurde, und gießen Sie ihn über die Mischung in der Schüssel, rühren Sie schnell um, um ihn zu erhitzen, ohne ihn zu schneiden. Dann den Inhalt der Schüssel in den Topf mit gekochtem Reis gießen, die Hitze reduzieren und unter ständigem Rühren weiterkochen, bis die Suppe wie eine schwächere Soße bindet, jedoch ohne sie zu kochen. Wenn wir das Feuer aufheizen und die Suppe zu kochen beginnt, schneidet sie und bekommt ein unangenehmes Aussehen. Fügen Sie Salz hinzu, wenn die Suppe fertig ist.

Lachs mit Gemüse und Joghurtsauce

Der gegrillte Fisch hat einen besonderen Geschmack, und wenn Sie ihn mit anderen leckeren Zutaten kombinieren, ist das perfekte Gericht fertig! Probieren Sie Lachs mit Gemüse und Joghurtsauce?

Zutaten

1 Stück Lachs
Salz Pfeffer
& frac12 Liter Wasser
2 Karotten
1 Kartoffel
1 Zwiebel
1 Brokkoli
1 grüne Paprika
1 Teelöffel Olivenöl
Für die Soße:
200 g Ziegenkäse
50 ml Joghurt
3 Knoblauchzehen
etwas fein gehackte Petersilie

Zubereitungsart

Nehmen Sie den Lachs und waschen Sie ihn mit kaltem Wasser. Kurz rühren lassen, dann salzen und pfeffern.

Legen Sie es auf den Grill und drehen Sie es nach einer Weile um, sodass es auf beiden Seiten fertig ist.

Wenn es fertig ist, nehmen Sie es auf einem Teller heraus.

In der Zwischenzeit einen Topf mit einem Bruchteil eines Liters Wasser mit einer Prise Salz aufkochen. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie 2 der Länge nach geschnittene Karotten, eine gereinigte, gewaschene und gewürfelte Kartoffel, 1 Zwiebel hinzu und lassen Sie sie etwa 10-15 Minuten kochen.

Wenn sie durchdrungen sind, entfernen Sie sie (ohne das Feuer zu schließen) und fügen Sie sofort den Brokkoli und die Paprika hinzu. Sie gehen nicht länger als 7 Minuten.

Alles Gemüse auf den Teller geben und mit 1 Teelöffel Oliven mischen.

Bereiten Sie die Sauce zu, indem Sie den Käse mit dem Joghurt und 3 zerdrückten Knoblauchzehen mischen. Überall können Sie etwas fein gehackte Petersilie hinzufügen.

Den Fisch mit dem Gemüse auf demselben Teller anrichten und etwas von der Joghurtsauce über den Fisch gießen.


Wie man gekochten Blumenkohl mit Joghurt und Minzsauce macht

In einem geeigneten Topf werden die Blumenkohlbündel in kochendem Wasser mit einer Prise Salz und 3-4 Esslöffel Zitronensaft (um seine weiße Farbe zu erhalten) ca. 5-8 Minuten gekocht (in einem Kochtopf, weil wir möchte einen Blumenkohl al-dente).

Nach dem Kochen, Blumenkohl es wird in einem Sieb abgelassen. Nachdem es abgetropft ist, legen wir es in ein Backblech, das wir mit etwas Öl / Butter eingefettet haben und bestreuen es mit etwas Paprika und etwas Salz. Lassen Sie es etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze im Ofen, bis es ganz leicht gebräunt ist.

In der Zwischenzeit wird in einer Schüssel a . hergestellt SOS von: Naturjoghurt, 2 EL Zitronensaft, 1 EL Olivenöl, fein gehackte Minzblätter, Salz und Pfeffer.

Nach Blumenkohl abgekühlt, in eine Salatschüssel geben, die Joghurtsauce mit Minze darüber gießen und sofort als A am Tisch servieren garnieren (nach jedermanns Vorlieben) oder zu einem Mittagessen für Menschen, die Diäten und eine Diät ohne Fleisch einhalten.


Gebackene Lammfleischbällchen mit Joghurtsauce

Siehst du diese Fleischbällchen? Du isst und weinst und isst wieder. Wir machen sie aus gehacktem Lamm, wie wir es für dieses Gericht verwendet haben. Wir achten darauf, das Fleisch richtig zu würzen, deshalb geben wir neben dem Ei auch Gewürze und Petersilie und Haferkleie in die Komposition. Während wir darauf warten, dass es im Ofen fertig ist, bereiten wir auch eine Joghurtsauce zu, die nur für Fleischbällchen gut ist.


Minz-Chutney-Frikadellen

Jedes Mal, wenn ich an meine glückliche Kindheit denke, erinnere ich mich mit Emotionen an die Gerichte, die meine Mutter mit so viel Liebe zubereitet hat. Gebratene Frikadellen waren meine Favoriten. Ausgehend von dem Rezept meiner Mutter habe ich verschiedene Gewürze wie Kreuzkümmel und Koriander hinzugefügt, um ihnen einen leicht exotischen Geschmack zu verleihen.

Zutaten für Chutney:
  • 150 g Fettjoghurt (10% Fett)
  • 30 g frische Minze
  • 10 g frischer Koriander
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Weißer Pfeffer
  • Salz
Zubereitungsart

In einer Schüssel habe ich mit einem vertikalen Mixer alle Zutaten gemischt, bis ich eine homogene und cremige Zusammensetzung erhalten habe. Ich habe mit Salz und weißem Pfeffer gewürzt. Wenn die Sauce zu weich erscheint, können Sie 1-2 Esslöffel Sahne hinzufügen. Lassen Sie die Sauce mindestens 1 Stunde im Kühlschrank.

Zutaten für Frikadellen:
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 oder
  • frische Petersilie
  • frischer Koriander
  • Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2-3 Esslöffel Mehl
  • 300 ml Sonnenblumenöl (zum Braten)
Zubereitungsart

Ich habe die Zwiebel und das Gemüse fein gehackt, dann den Knoblauch zerdrückt. Ich habe das Hackfleisch mit dem rohen Ei, Zwiebeln, Knoblauch und Gemüse vermischt. Ich habe mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel (nach Geschmack) gewürzt.

Auf eine saubere Oberfläche habe ich 2-3 Esslöffel Mehl gegeben, ich habe einen Teelöffel mit der Spitze der Zusammensetzung genommen, ich habe ihn durch das Mehl gegeben und dann die runden Fleischbällchen mit einem Durchmesser von etwa 2 cm geformt.

Ich habe die Frikadellen in einem Ölbad bei mittlerer Hitze gebraten, bis sie gleichmäßig gebräunt waren, etwa 10-12 Minuten. Die heißen Frikadellen habe ich mit der leckeren Minz-Chutney-Sauce serviert.



Bemerkungen:

  1. Dazil

    Made you don't turn away. What is done is done.



Eine Nachricht schreiben