li.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Beste Tahini-Rezepte

Beste Tahini-Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Am besten bewertete Tahini-Rezepte

Die Möglichkeiten sind endlos, wenn es um hausgemachten Hummus geht. Dieser Aufstrich auf Kichererbsenbasis ist einfach zuzubereiten und kann leicht an Ihren Geschmack oder die Zutaten, die Sie zur Hand haben, angepasst werden. Sobald Sie die grundlegende Methode verstanden haben, ersetzen Sie Ihre Lieblingsbohnen, Gewürze und Aromen. Probieren Sie dieses mit Olivenöl beträufelte Hummus-Rezept, das mit hartgekochten Eiern belegt und mit einer Prise geräuchertem Paprika bestreut ist. Klicken Sie hier, um mehr unserer besten Dip-Rezepte zu sehen.

Dies ist ein schnelles und köstliches Dressing zum Vorbereiten, das bei Ihrem nächsten Salatrezept Wunder wirken wird.

Dies ist eine super einfache Beilage aus zerkleinerten Karotten und Tahini-Dressing. Sie können zusätzliches Tahini-Dressing zubereiten und es auf Salat, warme Kartoffeln und mehr geben.

Dies ist ein einfaches Dressing-Rezept, das Ihre Salate verwandelt.

Das Tahini in diesem Rezept gleicht die Säure des Bieres aus und verleiht der Brühe Cremigkeit. Stellen Sie sicher, dass Sie es mit viel geröstetem Brot servieren, um den Geschmack aufzusaugen.

Dieses Eis vereint zwei Größen und ist ein Spiel mit Halwa. Die Pistazien können weggelassen oder durch andere Nüsse ersetzt werden. So entsteht ein köstlicher Eisflosser oder Milchshake.

Die Aubergine kann durch Süßkartoffeln ersetzt werden. Beides passt gut zu dem erdigen, nussigen Geschmack von Tahini.

Blumenkohl wird immer beliebter, aber das Rösten kann ein wenig alt werden. Hier ist eine mediterrane Version, die für einen großartigen Snack sorgt, warm oder kalt.

Mann, du willst Hummus. Sie haben die Kichererbsen (Kichererbsen), aber Sie haben vergessen, Tahini zu kaufen, eine zentrale Zutat in den meisten Hummus-Rezepten. Du hast kein Glück mehr. Rechts? Falsch, man braucht kein Tahini, um großartigen Hummus zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist etwas hochwertiges Olivenöl und eine Küchenmaschine, und Sie sind auf dem Weg zu einem cremigen, köstlichen Dip. Klicken Sie hier, um 6 Dip-würdige Hummus-Rezepte zu sehen.

Viele Leute wissen nicht, wie einfach es ist, Hummus selbst zu machen. Es ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern macht auch Spaß, denn Sie können es mit fast allem würzen, was Sie mögen. Dies ist das Rezept von Chefkoch David Seigal von Chelsea's Table, serviert mit Bio-Pita und Bio-Karotten.

Hummus lässt sich leicht im Supermarkt in einer Wanne abholen, aber es ist genauso einfach zu Hause zu machen und unglaublich anpassbar. Es kann jede gewünschte Geschmacksrichtung haben – werfen Sie einfach Ihre gewünschten Zutaten wie Basilikum, geröstete rote Paprika oder schwarze Bohnen in die Küchenmaschine.

Es gibt sehr wenige Menschen, die Hummus nicht mögen. Wieso den? Denn Hummus ist ein Chamäleon und kann sein Aroma bei einer Prise Knoblauch oder einem Wirbel oder einem Wirbel gerösteten Pfeffers verändern. Was passiert jedoch, wenn Sie ein paar traditionelle griechische Zutaten in den cremigen Aufstrich mischen? Eine ganze Menge Authentizität, das ist was. Servieren Sie mit leicht gerösteten Pita-Chips oder kreieren Sie eine Art griechischer Riegel und begleiten Sie ihn mit Dingen wie Falafel, Aufschnitt, Tzatziki, Gurken und Sie haben selbst eine Party! Klicken Sie hier, um 6 Dip- Würdige Hummus-Rezepte.


Tahini-erstickter verkohlter Kohl

Ich liebe Kohl das ganze Jahr über, aber der Sommer ist vielleicht meine liebste Kohlsaison – ein heißer Grill hat die Fähigkeit, ihn so zu verwandeln, wie es der Ofen oder das Kochfeld nie tun wird. Das Äußere bekommt Blasen und verkohlt, während das Innere zu knuspriger Zartheit verdampft und jeder Bissen mit Rauch parfümiert ist. Ich denke, es ist mit wenig mehr als einer Prise Salz unwiderstehlich, aber diese cremige, sehr zitronige Tahini-Sauce bringt ein bereits begehrtes Gemüse in ein besonders köstliches Gebiet. Schnappen Sie sich Messer und Gabel und wundern Sie sich nicht, wenn Sie das Ganze selbst fertigstellen. —Andy Baraghani

Dieses Rezept ist Teil von Short Is Sweet, unserer Sammlung von Sommergerichten, die in 30 Minuten oder weniger eine ganze Menge Köstlichkeiten liefern.

Alle auf Bon Appétit vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Wenn Sie jedoch etwas über die unten aufgeführten Einzelhandelslinks kaufen, verdienen wir eine Affiliate-Provision.


Von einfacher Tahini-Paste bis hin zu Tahin-Burgern, Desserts und nahöstlich inspirierten Beilagen – hier sind einige der besten veganen und vegetarischen Rezepte mit Tahini als Hauptzutat.

Einfache hausgemachte Tahini-Paste von Happy Kitchen.Rocks

Dieser narrensichere Veganer Rezept für Tahini-Paste dauert 5 Minuten und 2 Zutaten! Diese cremige, reichhaltige und luxuriöse Tahini-Paste ist in Hummus unersetzlich und wird häufig für Salatdressings und gebratenes Gemüse verwendet.


Der Ursprung von Tahini? Mein Haus! Haha! War nur Spaß. Meine Mutter war eine syrische Amerikanerin der ersten Generation. Wir hatten immer seltsames Essen in unserem Haus, keiner meiner Freunde hatte. Also... ich habe Freunde gewechselt!

Als ich anfing, mit Freunden aus verschiedenen Regionen des Nahen Ostens, Italienern, Griechen und Iranern, abzuhängen, schien mein Essen normal zu sein. Ehrlich gesagt… auch besser! Kurz gesagt kam Tahini ursprünglich aus jeder dieser Regionen der Welt und fand schließlich seinen Weg in die meisten amerikanischen Lebensmittelgeschäfte.

Während die Bequemlichkeit, eine Vielzahl importierter Lebensmittel zu kaufen, das Leben jetzt einfacher macht, würde ich diese langen Fahrten nach DC als Kind mit meiner Familie zu den Märkten des Nahen Ostens nicht aus Bequemlichkeit eintauschen. Geschichten, Erinnerungen, Bindungen fanden in diesen unbequemen Momenten im Leben statt.


Wie man Baba Ganoush von Grund auf neu macht

Befolgen Sie diese einfach zu befolgenden Anweisungen, um dieses erstaunliche Rezept zuzubereiten:

Etwas geschälten Knoblauch hinzufügen in Olivenöl und leicht köcheln lassen bei schwacher Hitze für etwa 45 Minuten oder bis es gebräunt und weich ist. Das Öl vom Knoblauch abgießen und beides beiseite stellen.

Die Aubergine direkt kochen auf einen heißen Grill (450° bis 550°) schwenken, um alle Seiten zu grillen, bis sie etwa 20-25 Minuten geröstet und weich sind.

Aubergine herausnehmen und Lassen Sie es etwas abkühlen, bevor Sie es halbieren und die gekochten Früchte herausnehmen. Entsorgen Sie die Häute.

Fügen Sie die Aubergine hinzu eine Küchenmaschine zusammen mit Zitronensaft, Tahini, Kreuzkümmel, geröstetem Knoblauch, Salz und Pfeffer sowie Cayennepfeffer und Puls auf hoher Geschwindigkeit.

Langsam in die geröstetes Knoblauch-Olivenöl, während der Dip verarbeitet wird, bis er glatt ist. Aufschlag.


Vorbereitung

Schritt 1

Die Roste in das obere und untere Drittel des Ofens schieben und auf 350° vorheizen. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit Butter, Zucker und Honig in einer großen Schüssel etwa 3 Minuten lang leicht und flaumig schlagen. Tahini einrühren, dann die trockenen Zutaten in 2 Portionen hinzufügen und nach jeder Zugabe schlagen, bis sie vollständig vermischt sind. Der Teig wird leicht klebrig.

Schritt 2

Sesamsamen in eine kleine Schüssel geben. Gehäufte Esslöffel Teig (ca. 1 oz.) herausnehmen und zu Kugeln rollen. Tauchen Sie die Oberseiten der Kugeln in Sesam, drücken Sie sie fest und legen Sie sie mit der Sesamseite nach oben auf 2 mit Pergament ausgelegte Backbleche mit einem Abstand von etwa 2 Zoll. Kekse backen, dabei Backbleche nach der Hälfte drehen, bis sie goldbraun sind, 13–15 Minuten. Auf Backblechen abkühlen lassen (Kekse werden beim Abkühlen fest).

Wie würden Sie Tahini-Cookies bewerten?

Lecker!! Ich könnte nicht glücklicher sein, wie sie sich entwickelt haben. Ich habe sie sogar glutenfrei gemacht und es war perfekt. Ich musste meins nicht kühlen, aber ich habe mein Mehl gesiebt, was ich empfehlen würde, wenn Sie es glutenfrei machen. Ich habe die Charge auch mit einigen Schokoladenstückchen geteilt - herrlich

Ich mag diese Kekse (ich kann nur 5 Sterne geben, obwohl ich tatsächlich 4 geben würde). Sie betteln darum, mit Tee gegessen zu werden und erinnern mich an Kekse im japanischen Teegarten in SF. Nicht zu süß, aber der Geschmack des Honigs kommt durch, ausgeglichen durch die Bitterkeit des Tahinis.

Diese sind ERSTAUNLICH. Die ganze Familie liebt sie! Wir planen bereits, sie wieder herzustellen und haben noch nicht einmal die erste Charge fertig. Die Textur ist leicht krümelig und der Geschmack butterartig und nussig (natürlich ohne die Nüsse)! Und das Beste daran ist, dass diese super einfach zu machen sind! Selbst wenn Sie Tahini in einem Keks skeptisch gegenüberstehen, verspreche ich Ihnen, dass Sie, wenn Sie diese einmal probiert haben, nie mehr zurückblicken werden!

Ich habe Puderzucker mit den gerösteten Sesamsamen vermischt und diese 13 Minuten gebacken. Sie sind perfekt zäh und gerade süß genug geworden.

Diese waren einfach lecker. Es war einfach, nur die Hälfte des Rezepts zu machen. Und ich habe den Honig in Ahornsirup geändert. Genau richtig, danke.

Ich bin besessen von Tahini und habe es in so viele Rezepte wie möglich eingearbeitet, also waren diese Kekse genau das Richtige für mich. Sie sind köstlich. Die Textur ist fast wie ein Shortbread. Ich musste den Teig eine Stunde kühlen, damit er leichter zu rollen war. Ich würde sie gerne mit schwarzem Tahini probieren.

Ausgezeichnete Kekse! Sie sind süß, aber für meine Familie nicht übermäßig. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten, aber den Teig leicht gekühlt, damit sich die Kugeln leichter formen lassen. Ich habe eine kleine Keksschaufel verwendet und 42 Kekse bekommen. Die Textur ist sehr leicht und luftig, wunderbar. Dieses Rezept ist ein Hüter. Und ganz einfach zu machen! Ich habe Trader Joes Tahini mit großartigen Ergebnissen verwendet.

Diese sind wie geschrieben perfekt. Angepasst an meinen Backofen. 325° für 10 Minuten brachte Perfektion. Dankeschön!!

schönes Rezept. Ich hatte keinen Sesam zur Hand, also habe ich geröstete und gehackte Pinienkerne ersetzt - wunderbar! Dies wird sicherlich ein Grundnahrungsmittel werden.

Ich habe eine Eierallergie und habe nach Desserts gesucht, um mein Verlangen zu stillen. Lecker und reichhaltig, werde es wieder machen. Ich bevorzuge meine Desserts mit etwas mehr Salz, also habe ich es erhöht und es war einfach perfekt.

Diese sind großartig! Ich bin kein erfahrener Bäcker, aber das Rezept war einfach zu befolgen und sie sind großartig geworden. Ich habe Trader Joe's Tahini verwendet und es war in Ordnung. Stimmen Sie zu, geröstete Sesamsamen zu verwenden, macht einen Unterschied und es lohnt sich. Ich habe in einer Rezension gelesen, dass das veröffentlichte Rezept zu süß war, also habe ich den Zucker etwas reduziert und es war einfach perfekt.

Neuer Lieblingskeks. Habe sie für ein Picknick gemacht und sie waren ein riesiger Hit. Sie sind die perfekte Kombination von salzig bis süß. Ich habe den Teig gemacht und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Ich musste es eine Weile stehen lassen, damit es weicher wurde, damit ich mich formen konnte. Ich habe Pucks mit einem Durchmesser von etwa anderthalb Zoll geformt und die Ränder in Sesamsamen gerollt. 10 Minuten gebacken, halb durchdrehen. Sie kamen perfekt goldbraun heraus. Ich freue mich so sehr. Wird sicher ein Cookie sein.

Der Geschmack des Kekses ist großartig und ich liebe die Nussigkeit des Tahinis, aber mein Teig schien sehr kalkhaltig, bevor ich sie zu Kugeln rollte (nicht leicht klebrig, wie das Rezept sagt). Ich war mir nicht sicher, ob ich sie nach unten drücken sollte oder nicht, also ließ ich ein Tablett als Ball und das andere leicht nach unten gedrückt (ich dachte, sie würden sich nicht ausbreiten). Ich habe ungefähr 14 Minuten gebacken und die Farbe sieht gut aus, aber sie sind extrem krümelig und kreidig in der Textur. Auf jeden Fall schmecken sie immer noch hervorragend. Ich könnte sie auf etwas Pistazieneis zerbröseln.

Gestern halbe Mengen gemacht und als Familie haben wir sie schon fertig! Genug gesagt.


Nussiges Tahini durchschneidet die Süße eines cremigen, zuckerhaltigen Milchshakes perfekt für einen wirklich befriedigenden süßen Genuss. Löffeln Sie die butterartige Sesamgüte in Ihr Lieblingsmilchshake-Rezept oder probieren Sie diesen Tahini-Date-Shake für einen Frühstücks-Smoothie, für den es sich lohnt, aufzustehen.

Lass Ketchup und Senf für eine Minute weg, denn die klassische Kombination aus Joghurt, Zitronensaft, Tahini und Knoblauch ist der perfekte Topper für deinen nächsten Burger. Wir lieben es, wie es die Patty-Aromen in diesem Linsen-Tahini-Burger ergänzt, aber es wäre genauso lecker auf einem klassischen Rindfleisch-Patty oder einem Lamm-Burger.

Entstauben Sie an einem regnerischen Nachmittag Ihr Tahiniglas und tauchen Sie ein, um einen dekadenten, mit Tahini beladenen Vanillepuddingkuchen zu backen. Wir lieben diesen Chessame Pie, gefüllt mit einem perfekt eiförmigen, mit Tahini angereicherten Vanillepudding und abgerundet mit einem atemberaubenden Sesam-Topping. Es ist ein essbares Wortspiel, das Sie sicher beeindrucken wird.


(99 Stimmen, Durchschnitt: 3.97 von 5)

  • Autor: Sonja
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 0 Minuten
  • Gesamtzeit: 5 Minuten
  • Ausbeute: Ungefähr 2/3 Tasse (

Beschreibung

Diese Tahini-Sauce ist ein veganes Zitronen-Tahini-Dressing, das perfekt zu allem passt: einer Buddha-Schüssel, einem Sandwich oder Veggie-Burger oder als Dip!

Zutaten

  • 1/3 Tasse Tahin
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft (2 kleine oder 1 1/2 große Zitronen)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Esslöffel Wasser

Anweisungen

  1. In einer kleinen Schüssel Tahini, Zitronensaft, Olivenöl, Ahornsirup und koscheres Salz vermischen und verrühren. Fügen Sie das Wasser hinzu und rühren Sie, bis ein cremiges Dressing entsteht. Je nach Konsistenz Ihres Tahinis müssen Sie möglicherweise etwas mehr hinzufügen.
  2. Sofort servieren oder kühl stellen und vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen. Extra Dressing hält sich in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank etwa 1 Monat.

Schlüsselwörter: Wie man Tahini-Dressing macht, hausgemachtes Salat-Dressing, Tahini-Sauce, Zitronen-Tahini-Dressing


Ich habe im Laufe der Jahre viele Tahini-Marken ausprobiert, aber vor etwa anderthalb Jahren bin ich auf eine Marke namens Soom gestoßen.

Ihr Tahin ist tolle (wirklich das Beste, was ich je probiert habe und ich esse es direkt aus dem Glas und es hat die perfekte tropfende Textur), und ich liebe auch die Geschichte ihrer Firma. Es wurde von drei Schwestern in Philadelphia gegründet und ist somit ein vollständig von Frauen geführtes Unternehmen. Was soll ich sagen&hellip-Frauen wissen, wie man Tahini richtig macht. 🙂

Sie können Soom Tahini abholen, indem Sie hier klicken!

Sie haben Gläser mit normalen, organischen und sogar Einzelportionspackungen. Yum!

Sie haben mir auch ein 2er-Pack geschenkt, mit dem ich das erste Rezept, Loaded Keto Salad, entwickelt habe. Vielen Dank, Soom!


16 köstliche Möglichkeiten, mit Tahini zu kochen

Es mag ein uraltes Essen sein, aber Tahini – auch bekannt als Sesampaste – erlebt gerade eine große Renaissance. Fans von nahöstlichem Essen kennen es vielleicht am besten als das Zeug, das sie auf Falafel träufeln. Aber dank der kreativen Verwendung von Tahini durch Köche wie Yotam Ottolenghi und Einat Admony (ganz zu schweigen von unzähligen Food-Autoren und Bloggern) ist klar, dass die Möglichkeiten praktisch unbegrenzt sind.

Was ist Tahini? Tahini ist eine Sesampaste, die durch Zermahlen von Sesamsamen hergestellt wird, bis sich eine glatte, erdnussbutterähnliche Konsistenz bildet. Es ist nussig, cremig und ölig und wird häufig in der nahöstlichen Küche verwendet. In letzter Zeit ist es weltweit in Salatdressings, Backen, Saucen und mehr beliebt.

Wo man erstklassiges Tahini bekommt: Märkte im Nahen Osten, Lebensmittelgeschäfte und Reformhäuser sind gute Quellen für Tahini, aber die meisten Supermärkte führen die Zutat jetzt. Sie finden es normalerweise bei anderen Produkten aus dem Nahen Osten, neben der Erdnussbutter oder manchmal im Kühlschrankbereich. Eine kleine Ölabscheidung ist in Ordnung und beweist, dass Ihr Tahini ganz natürlich und frei von Emulgatoren ist. Rühren Sie es einfach um, wenn Sie es verwenden möchten, um das Öl und die Paste zu kombinieren.

So kochen Sie mit Tahini: Beim Backen wird Tahini normalerweise wie Erdnussbutter verwendet und verleiht ihm einen leicht nussigen Geschmack. Es lässt sich leicht in Saucen und Dressings einrühren, aber bedenken Sie, dass das Hinzufügen von Säure wie Zitronensaft dazu führt, dass Tahini schnell eindickt. Durch Hinzufügen von etwas warmem Wasser wird es auf die richtige Konsistenz verdünnt.

Du kannst auch dein eigenes Tahini mit Sesam, Öl und einem guten Mixer herstellen. Für Ideen zur Verwendung von Sesampaste haben wir eine große Auswahl an Rezepten, die Sie sicher zu einem Tahini-Fan machen werden.


Zutaten

Trockene Kichererbsen in eine große Schüssel geben und mit Wasser bedecken. Die ganze Nacht für mindestens 12 Stunden oder länger einweichen, um sicherzustellen, dass die Kichererbsen nicht zu trocken sind. Die Kichererbsen werden sich verdoppeln.

Geben Sie die Kichererbsen in die Küchenmaschine und pulsieren Sie, sobald sie zerkleinert sind, fügen Sie Zwiebel, Knoblauch, Gewürze, Kräuter, Backpulver und Backpulver hinzu.

Pulsieren, bis alles gleichmäßig vermischt ist, dann in eine Schüssel geben und mindestens 20 Minuten kalt stellen

Aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Händen Kugeln formen

Topf mit Öl erhitzen, ein kleines Stück der Falafel-Mischung testen (ich mache eine Mini-Kugel) und vorsichtig in das Frittieröl geben, um zu testen, wann es fertig ist. Dann die Falafelbällchen vorsichtig fallen lassen und braten, bis sie braun und knusprig sind.

Auf den Rost legen, um überschüssiges Öl abzulassen

Zitronensaft, Tahini, Wasser, zerdrückten Knoblauch, Ahornsirup und scharfe Sauce mischen, bis eine cremige Sauce entsteht. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken, und passen Sie die Menge der Zutaten ebenfalls an. Ich mag meine Sauce würzig, daher füge ich oft etwas mehr scharfe Sauce hinzu.

Falafel in Sauce tauchen oder in einem Pita-Wrap mit frischem Gemüse servieren und Sauce darüberträufeln.

Einige Rezepte verlangen nach Semmelbrösel und/oder Eiern, um die richtige Konsistenz zu erhalten. Fühlen Sie sich frei zu experimentieren. Schauen Sie sich das Video zum Rezept von BLACK FOODIE an, um zu sehen, welche Konsistenz bei uns funktioniert hat.

Wenn Sie nicht die richtige Konsistenz oder Temperatur haben, brechen Ihre Falafel im Öl auseinander.

Keine Kichererbsen aus der Dose verwenden - sie sind zu weich für dieses Rezept

Die Dip-Sauce reicht für zwei Portionen, verdoppeln Sie das Verhältnis, wenn Sie die Falafel in einer Sitzung servieren möchten. Ich friere gerne die Hälfte für später ein und erhitze sie in der Heißluftfritteuse.

Unsere besten Tipps für eine besonnene Ernährung und ein glückliches Leben direkt in Ihrem Posteingang.

Sie könnten interessiert sein.

Cookout-fertiges käsiges Jalapeno-Maisbrot

Ernsthaft gutes veganes Brathähnchen

Würziger grüner Mango-Kokosfleisch-Salat

Cookout-fertiges käsiges Jalapeno-Maisbrot

Ernsthaft gutes veganes Brathähnchen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Holen Sie sich monatliche Vergünstigungen und Tipps zum Essen, Kochen und Genießen Ihres besten #blackfoodie-Lebens!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

Haben Sie einen Keks?

Datenschutzübersicht

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Cookies stellen anonym grundlegende Funktionen und Sicherheitsfunktionen der Website sicher.

PlätzchenDauerBeschreibung
cookielawinfo-checkbox-analytics11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Analytics“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-funktional11 MonateDas Cookie wird durch die DSGVO-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie "Funktional" zu erfassen.
cookielawinfo-checkbox-andere11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Sonstiges“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-notwendig11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Die Cookies werden verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Notwendig“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-leistung11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Leistung“ zu speichern.
angezeigt_cookie_policy11 MonateDas Cookie wird vom Plugin GDPR Cookie Consent gesetzt und wird verwendet, um zu speichern, ob der Benutzer der Verwendung von Cookies zugestimmt hat oder nicht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Funktionale Cookies helfen, bestimmte Funktionen auszuführen, wie das Teilen des Inhalts der Website auf Social-Media-Plattformen, das Sammeln von Feedback und andere Funktionen von Drittanbietern.

Leistungs-Cookies werden verwendet, um die wichtigsten Leistungsindizes der Website zu verstehen und zu analysieren, was dazu beiträgt, den Besuchern eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.

Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen dabei, Informationen zu Metriken wie Anzahl der Besucher, Absprungrate, Verkehrsquelle usw. bereitzustellen.

Werbe-Cookies werden verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher über Websites hinweg und sammeln Informationen, um maßgeschneiderte Anzeigen bereitzustellen.

Andere nicht kategorisierte Cookies sind diejenigen, die analysiert werden und noch nicht in eine Kategorie eingeordnet wurden.



Bemerkungen:

  1. Raed

    Und was, wenn wir diese Frage aus anderer Sicht betrachten?

  2. Flainn

    Vielen Dank für die aktuellen Informationen !!!

  3. Destrie

    Bravo, what words ... wonderful thought

  4. Mckale

    Ich sehe darin keinen Sinn.

  5. Danel

    Ich wollte lange sehen

  6. Niel

    Du hast nicht recht. Ich schlage vor, es zu diskutieren.

  7. Ames

    Es ist bemerkenswert, die wertvollen Informationen

  8. Bryer

    Welche Worte ... großartig, ein ausgezeichneter Satz



Eine Nachricht schreiben