li.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Kalbsragout mit eingelegtem Schnittlauch

Kalbsragout mit eingelegtem Schnittlauch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zuerst die Zwiebel hacken und den Knoblauch zerdrücken, das Öl in einen Topf geben und dann auf sehr niedriger Hitze erhitzen, Zwiebel und Knoblauch hineingeben und weich werden lassen. Dann für eine Viertelstunde etwas Wasser hinzufügen und darauf achten, dass die Zwiebel nicht anbrennt.

Die Rindfleischstücke in die geformte Soße geben (mit Knochen, wenn vorhanden) Den Rotwein über das Fleisch gießen, dann den Deckel auf die Pfanne legen, nach einer weiteren Viertelstunde eine Tasse Wasser einfüllen und bei schwacher Hitze stehen lassen ein halbe Stunde. Danach geben wir die gewürfelten Tomaten und einen Teelöffel Paprika und ein wenig scharfes Gewürz (ich habe ein Gewürz aus Peperoni, Knoblauch und etwas Zucker verwendet, es ist ein sehr gutes und aromatisches Thai-Gewürz), zwei Lorbeerblätter und sechs Beeren Enibahar, etwas Salz und Pfeffer, nach Geschmack. Setzen Sie den Deckel wieder auf und lassen Sie ihn etwa eine Stunde lang langsam fallen.

Ich servierte es mit einer Garnitur aus Mehlreisnudeln oder auf Empfehlung von Adrian Hadean mit Brotscheiben.


Video: Kalbsragout


Bemerkungen:

  1. Thurleah

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  2. Knud

    Gutes Thema

  3. Bac

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Schreiben Sie mir in PM, besprechen Sie es.

  4. Sakus

    Großartig, es ist eine lustige Sache

  5. Adham

    das Helle

  6. Blar

    Ich meine, du hast nicht Recht. Ich biete an, darüber zu diskutieren.

  7. Axel

    Eher wertvolles Stück

  8. Voodook

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich bin versichert. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben