Neue Rezepte

Verbessern Sie Ihr Karneval-Spiel mit diesen Bitters mit New Orleans-Motiven

Verbessern Sie Ihr Karneval-Spiel mit diesen Bitters mit New Orleans-Motiven

Bringen Sie den Geschmack des Big Easy in Ihr Zuhause.

Cocktails und New Orleans sind fast synonym, besonders wenn es um die Karnevalsaison geht. Egal, ob es sich um die kränklich süßen Hurrikane in der Bourbon Street handelt oder um den noblen Sazerac, der in Bars serviert wird, es ist keine Party, bis Sie ein Mixgetränk in der Hand haben.

Wenn Sie es während des Karnevals nicht selbst zum Big Easy schaffen, gibt es eine einfache Möglichkeit, den Geist von New Orleans nach Hause zu bringen: Mischen Sie einen Drink mit El Guapo Bitters.

Gesund essen sollte immer noch lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere großartige Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Diese Kleinserienprodukte werden - wo sonst - in New Orleans handgefertigt und mit den besten Zutaten aus der Region versetzt. El Guapo Bitters wurde von Barkeeper Scot Mattox gegründet, der aus seiner kreativen Leidenschaft, hausgemachtes Bitter und Sirup zu mischen, ein kleines Unternehmen machen wollte. Heutzutage ist es ein vollwertiger kommerzieller Betrieb, der Chargen von Bitterstoffen und Sirupen mit einzigartigen Aromen wie griechischer Rose oder Sommerbeeren herstellt.

Probieren Sie unser Lieblings-Bittertrio unten, um Ihre nächste Partie Cocktails mit echtem Karnevalgeschmack zu verfeinern. Von süß bis herzhaft haben diese drei alles, was Sie brauchen, um den Karneval kennenzulernen:

Gumbo Bitters

Nur ein Schuss dieser herzhaften Zubereitung wird jede Bloody Mary verstärken. Es gleicht die Aromen von Tomaten, Zwiebeln, Paprika, Sellerie und Thymian aus und fügt eine Tiefe hinzu, die an langsam gekochten kreolischen Gumbo erinnert. Als Bonus, wenn Sie nicht in der Stimmung für Cocktails sind, kann ein Spritzer davon in Suppe und Marinaden einen großen Unterschied machen.

Langustenbitter

Diese von Langusten inspirierte Sorte ist die frechere Cousine der Flasche oben und bietet eine Menge Wärme. In Anlehnung an die Aromen eines traditionellen Cajun-Kochens gibt es Noten von Lorbeer, Nelke, Piment, Pfeffer, Anis, Zwiebel und Knoblauch. Verwenden Sie es, um einen würzigen Martini aufzupeppen, oder streuen Sie es für einen ernsthaften Tritt in Ihre nächste Partie Marinara.

Chicorée Pekannussbitter

Chicorée, ein in Lousiana üblicher Kaffeezusatz, ist der Co-Star in diesen aromatischen Bittern. Dazu gehören auch lokal gerösteter Kaffee und Aromen wie Pekannuss und Zimt. Verwenden Sie sie in Ihrem nächsten Rum- oder Bourbon-Cocktail oder geben Sie Ihrer morgendlichen Tasse Kaffee einen winzigen Schuss.

Schau das Video: SPIELE zum KENNENLERNEN. Kennenlernspiele (November 2020).