Neueste Rezepte

Backen Sie es vorwärts mit Kate Jacoby

Backen Sie es vorwärts mit Kate Jacoby

Die heutige Promi-Unterstützerin von #BakeItForward ist Kate Jacoby, Mitinhaberin, Konditorin, Geschäftsführerin und Sommelierin bei Vedge in Philadelphia, PA. Kate macht auf Chenoa Manor aufmerksam, ein akkreditiertes gemeinnütziges Tierheim und eine Einrichtung zur Jugendhilfe in Avondale, PA. Chenoa wird von Dr. Rob Teti geleitet, einem Vedge-Kunden und Freund von Kate.

Gesund essen sollte immer noch lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere großartige Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

"[Chenoa] beherbergt etwa 300 gerettete landwirtschaftliche und exotische Tiere, die alle von Dr. Teti mit Unterstützung lokaler" gefährdeter "Teenager betreut werden, die durch die Pflege der Tiere Mitgefühl und Rechenschaftspflicht lernen", sagte Kate. "Ich war schon mehrmals dort und sie leisten fantastische Arbeit. Wir hatten sogar einige Teenager in unserer Küche, als sie Interesse an der Kochkunst zeigten. Ich kann wirklich nicht genug wundervolle Dinge darüber sagen Chenoa. "

Kate machte hausgemachte weiche Brezeln, um sie mit Chenoa zu teilen. Das Rezept dafür finden Sie unten.

Inspiriert?Versuchen Sie sich an einem herzhaften Leckerbissen wie Kate und backen Sie eine zweite Charge für eine lokale Wohltätigkeitsorganisation oder jemanden, der Ihnen etwas bedeutet. Liefern Sie die Leckereien und zeigen Sie ihnen, wie sehr Sie sie schätzen.

Schauen Sie morgen noch einmal vorbei, um zu sehen, wer noch zu #BakeItForward kommt.

Kate Jacobys weiche Brezeln

  • 1 ½ Tassen warmes Wasser
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 3 Teelöffel Trockenhefe
  • 4 ½ Tassen Mehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • ½ Tasse Backpulver
  • Etwas grobes Salz
  1. Kombinieren Sie warmes Wasser, Zucker und Hefe. 10 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen, bis die Hefe blüht.
  2. Anschließend Mehl und Salz in einer großen Rührschüssel sieben. 3 Esslöffel Olivenöl umrühren, dann die Hefemischung hinzufügen und glatt kneten.
  3. Verwenden Sie das Pflanzenöl, um eine neue Rührschüssel auszukleiden. Den Teig in diese Schüssel geben, mit Plastikfolie abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen.
  4. Backofen auf 450 ° vorheizen.
  5. In der Zwischenzeit den aufgegangenen Teig auf die Arbeitsfläche geben und in 16 Stücke schneiden. Sie können die Oberfläche leicht mit Mehl bestäuben, wenn sich der Teig zu klebrig anfühlt. Dies sollte jedoch nicht erforderlich sein. Rollen Sie jedes Teigstück zu einem langen Baumstamm und drehen Sie es dann in Brezelform.
  6. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie langsam Backpulver zum kochenden Wasser hinzu und achten Sie darauf, dass es nicht übersprudelt und ein großes Durcheinander verursacht! Lassen Sie die Brezeln (jeweils ca. 4) ins Wasser fallen und kochen Sie sie ca. 30 Sekunden lang oder bis sie auf der Oberfläche schwimmen. Dann auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech legen.
  7. Die gekochten Brezeln mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und mit dem groben Salz bestreuen.
  8. 18 - 22 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Sofort servieren oder (nach dem Abkühlen) in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Schau das Video: Brain magic. Keith Barry (November 2020).