li.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Romesco Sauce

Romesco Sauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ausbeute

Für 12 Personen (Portionsgröße: ca. 2 EL)

Dieses Allzweckgewürz, ein Riff nach dem klassischen katalanischen Rezept, passt zu fast allem, was auf dem Grill verkohlt ist, von süßen Frühlingszwiebeln und fetten Spargelstangen bis hin zu Fisch, Garnelen, Steak und Schweinekoteletts. Verwenden Sie dieses Rezept als Basis und ändern Sie es nach Belieben. Sie können es würzig oder würzig, glatt oder klobig machen.

Zutaten

  • 4 Knoblauchzehen, ungeschält
  • 2 rote Paprika
  • 1 roter Jalapeño oder Fresno Chili
  • 1 (1 1/2-in.-dickes) Stück knuspriges Brot
  • 5 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1/3 Tasse Marcona Mandeln
  • 2 Esslöffel Sherry oder Rotweinessig
  • 1 Esslöffel geräucherter Paprika
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 reife mittelgroße Tomate, entkernt

Nährwert-Information

  • Kalorien 96
  • Fett 7,9 g
  • Satfat 1g
  • Monofett 5,5 g
  • Polyfett 1,2 g
  • Protein 2g
  • Kohlenhydrate 5g
  • Faser 1g
  • Cholesterin 0,0 mg
  • Eisen 1 mg
  • Natrium 148 mg
  • Calcium 15 mg
  • Zucker 1g
  • Europäische Sommerzeit. zugesetzte Zucker 0g

Wie man es macht

Schritt 1

Bratrost zu hoch vorheizen. Knoblauch, Paprika, Chili und Brot auf einem mit Folie ausgekleideten Backblech anrichten. Gemüse mit 1 Esslöffel Öl beträufeln. Gelegentlich braten, bis das Gemüse schön verkohlt und weich ist und das Brot geröstet ist, ca. 8 Minuten für Paprika und Knoblauch und 4 Minuten für Brot. Paprika und Chili in eine mittelgroße Schüssel geben; Mit der gebrauchten Folie abdecken und dämpfen lassen.

Schritt 2

Brot in kleine Stücke zerreißen. Knoblauch schälen. Brot, Knoblauch und Mandeln in einer Küchenmaschine fein hacken. Paprika und Chili schälen, stielen und entkernen. Fügen Sie restliches 1/4 Tasse Öl, Paprika und Chili, Essig, Paprika, Salz und Tomate zum Verarbeiter hinzu; verarbeiten bis fast glatt. Bei Raumtemperatur servieren oder abdecken und bis zu 2 Tage im Kühlschrank lagern.


Schau das Video: Charred Baby Leeks with Romesco Sauce. Roccbox Recipes. Gozney


Bemerkungen:

  1. Malagor

    besser kann man es nicht sagen

  2. Baldlice

    Das klingt sehr verlockend

  3. Vogami

    nicht das

  4. Olis

    Das liegt daran, dass es zu oft ist :)

  5. Vukora

    Ich teile ihren Standpunkt voll und ganz. Ich mag diese Idee, ich stimme Ihnen voll und ganz zu.

  6. Acel

    Nun, Gekritzel

  7. Conlaoch

    Schreiben Sie nicht auf Bestellung?



Eine Nachricht schreiben