li.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Rustikales Brot-Käse-Salat-Rezept

Rustikales Brot-Käse-Salat-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat

Inspiriert vom italienischen Salat Panzanella, kombiniert er knusprige Brotwürfel mit Knoblauchgeschmack mit süßen, saftigen Tomaten und knackigem Salatgemüse. Probieren Sie es zum Mittag- oder Abendessen mit mehr Brot, um die stärkehaltigen Kohlenhydrate zu steigern.

Seien Sie der Erste, der das schafft!

ZutatenPortionen: 4

  • 2 Ciabatta-Röllchen oder 1 kleines Baguette
  • 2 Knoblauchzehen, halbiert
  • 1 Ei, hartgekocht
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150 g (5½ oz) fettarmer Naturjoghurt
  • 75 g Gruyère-Käse
  • 50 g Parmesankäse
  • 1 Feldsalat oder 2 Römersalatherzen, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 2 Beefsteaktomaten oder 4 Pflaumentomaten, enthäutet (optional) und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Fenchelknolle, in dünne Scheiben geschnitten
  • Salz und Pfeffer

MethodeVorbereitung:20min ›Bereit in:20min

  1. Den Grill vorheizen. Die Brötchen oder das Brot waagerecht halbieren und von beiden Seiten unter dem Grill leicht anrösten. Reiben Sie die geschnittenen Seiten des Knoblauchs über die gerösteten Seiten des Brotes. Die Knoblauchzehen aufbewahren. Das Brot in mundgerechte Würfel schneiden und beiseite stellen.
  2. Eigelb und Eiweiß vom hartgekochten Ei trennen. Das Weiß grob hacken und beiseite stellen. Das Eigelb mit dem Senf in einer kleinen Schüssel zerdrücken, dann nach und nach Zitronensaft und Joghurt unterrühren und nach Belieben würzen, bis ein glattes Dressing entsteht.
  3. Schneiden Sie mit einem Käsehobel oder einem Gemüseschäler feine Späne oder hauchdünne Scheiben vom Gruyère- und Parmesankäse. Alternativ den Käse grob reiben.
  4. Reiben Sie die Innenseite einer Salatschüssel mit den reservierten Knoblauchzehen ein und entsorgen Sie dann den Knoblauch. Den Salat in die Schüssel geben und die Tomaten, Frühlingszwiebeln und Fenchel dazugeben.
  5. Das Dressing zum Salat geben und leicht schwenken. Eiweiß, Brotwürfel und Käse darüberstreuen. Vorsichtig mischen und sofort servieren, bevor das Brot weich wird.

Noch ein paar Ideen

Verwenden Sie 1 Kopf chinesischer Blätter, etwa 400–450 g (14–16 oz) und 200 g (7 oz) Eisbergsalat anstelle von Cos- oder Römersalat. Zerkleinern und mischen Sie die chinesischen Blätter und den Eisberg. * Versuchen Sie 170 g Feta-Käse, zerbröckelt, anstelle von Gruyèe und Parmesan und fügen Sie ein paar schwarze Oliven hinzu, entsteint und gehackt. Lassen Sie das Dressing weg und servieren Sie stattdessen Zitronenspalten und schwarzen Pfeffer, um sie über den Salat zu streuen. * Gegrillter Haloumi-Käse passt hervorragend zu einem solchen Salat. Den Käse in ziemlich dicke Scheiben schneiden und auf eine feuerfeste Form legen. Unter einem heißen Grill auf beiden Seiten goldbraun braten, dabei einmal wenden. Den Käse auf einzelne Portionen des vorbereiteten Salats (ohne Gruyèe und Parmesan) legen und sofort servieren.

Pluspunkte

Die traditionelle Kombination aus Käse und Tomate bietet eine köstliche Protein-, Vitamin- und Mineralstoffquelle. * Neben Kalzium ist Gruyère-Käse eine gute Quelle für Zink, ein Mineral, das für den Wundheilungsprozess unerlässlich ist. * Fenchel soll die Verdauung unterstützen und Wind lindern. Es liefert auch Phytoöstrogen und ist eine gute Kaliumquelle.

Jede Portion bietet

C, Calcium * A, B12, E, Folat, Niacin * B1, B2, B6, Kupfer, Eisen, Kalium, Selen, Zink

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rustikales Brot-Käse-Salat-Rezept - Rezepte

Das sieht auf jeden Fall gut aus! Ich konnte sehen, wie man Reste zum Frühstück isst! :)

Wow, dieser Salat sieht toll aus! Panzanella habe ich noch nie probiert. denke mal, es ist an der Zeit. :)

Beeindruckend! So ein schönes Gericht! Kann es kaum erwarten, es auszuprobieren. Vielen Dank!

Ich hatte auch noch nie Panzanella gemacht, hauptsächlich weil sonst niemand in meinem Haus Brot isst. Als ich also anbot, etwas zu einer Party mitzubringen, und feststellte, dass ich nicht genug Tomaten hatte, um einen Tomatensalat zuzubereiten, aber etwas abgestandenes Brot hatte, das die Tomaten dehnen konnte, machte ich Panzanella (ein ähnliches Rezept wie Ihres, außer einem sehr Italienisch, nicht Griechisch). Ich war so aufgeregt, es zu probieren, und dann wurde das Essen an diesem Abend erst um sieben ausgegeben, als ich gehen musste, um meinen kleinen Diktator ins Bett zu bringen. Als ich zur Party zurückkehrte, war die Panzanella verschwunden. Jeder hat mir gesagt, wie gut es war, aber ich werde es nie erfahren. Sehr sehr traurig.

Beeindruckend! Ich habe gerade meinen Google Reader gescannt und gestern Abend dein Rezept gefunden. Es stellte sich heraus, dass ich alle Zutaten zur Hand hatte, um dieses erstaunliche Gericht zuzubereiten, einschließlich frischer Produkte aus dem Garten: Zwiebeln, Knoblauch, Oregano, Gurken und 5 verschiedene Sorten von Erbstück-Kirschtomaten! Ich hatte auch einen Haufen frisches Zimt-Basilikum, das zurückwuchs, was eine schöne Ergänzung war. Nichts ist vergleichbar mit einer hausgemachten Mahlzeit. Dies war eines der leckersten Mahlzeiten, die ich seit langer Zeit hatte! ! Und meine Mitbewohner haben auch davon geschwärmt :)

Yummm. Ich liebe Panzanella. Freut mich zu sehen, dass wir einen weiteren Konvertiten haben!

Ich freue mich sehr, dieses Rezept zu finden. Die zweite Pflanzung von Sommertomaten ist in wenigen Wochen fertig. :)

Ich habe das vor ein paar Nächten gemacht. Es war absolut fantastisch. Ich danke dir sehr! Das kommt bestimmt in meine Rezeptbox!

Also habe ich es endlich geschafft, dieses Gericht zuzubereiten und es war lecker, aber der Rotweinessig, den ich verwendet habe, war NICHT sehr gut. Gibt es eine bestimmte Marke, die Sie vorschlagen? Es macht einen großen Unterschied!

Hallo Elaine,
Ich habe vor kurzem Rotweinessig gekauft (ich bin seit Ewigkeiten ein begeisterter Liebhaber von Balsamico-Essig), also habe ich nicht allzu viele Marken ausprobiert. Ich mag den Rotweinessig von Trader Joe, der günstig ist. Das Schöne an Essig ist, dass eine Flasche normalerweise ziemlich lange hält, also ist es eine leckere, aber keine große Investition, ein paar Dollar mehr für einige wirklich schöne Sachen auszugeben. :)

Update vom Dezember 2015: Hallo! Aus irgendeinem Grund kann ich nicht herausfinden, dass Blogger mich in den letzten Monaten keine Kommentare in meinem eigenen Blog (!) hinterlassen darf, sodass ich nicht auf Ihre Kommentare und Fragen antworten kann. Ich entschuldige mich für etwaige Unannehmlichkeiten! Sie können mir jederzeit eine E-Mail senden: farmgirlfare AT gmail DOT com.

Hi! Vielen Dank, dass Sie Farmgirl Fare besucht und sich die Zeit zum Schreiben genommen haben. Obwohl ich nicht immer auf jeden Kommentar antworten kann, erhalte ich und lese sie gerne.

Ihr Feedback ist sehr willkommen und ich freue mich besonders, von Ihren Erfahrungen mit meinen Rezepten zu hören. Kommentare zu älteren Beiträgen sind immer willkommen!

Bitte beachten Sie, dass ich Kommentare moderiere. Wenn ich also nicht am Computer bin, kann es eine Weile dauern, bis Ihrer angezeigt wird.

Ich versuche mein Bestes, um alle Fragen zu beantworten, obwohl ich manchmal ein paar Tage brauche. Und manchmal fallen sie leider durch die Ritzen, und dafür entschuldige ich mich aufrichtig.

Ich freue mich von Ihnen zu hören und wünsche Ihnen viel Spaß bei Ihren E-Besuchen auf unserem Hof!


Gegrillter Panzanella-Salat

Zutaten US-Metrik

  • 2 Pfund verschiedene Erbstücktomaten, in 25-mm-Stücke (etwa 8 Tassen) geschnitten
  • 1/2 Tasse rote Zwiebel, fein gehackt
  • 8 oder mehr Basilikumblätter, in dünne Streifen geschnitten (oder Chiffonade, wenn Sie schick klingen möchten)
  • 1 bis 4 Esslöffel natives Olivenöl extra, plus mehr zum Beträufeln
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr nach Bedarf
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 Unzen knuspriges, rustikales Brot, in 12 mm dicke Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und halbiert
  • 4 bis 8 Unzen frischer Mozzarella, in kleine Stücke geschnitten
  • Rotweinessig (optional)

Richtungen

In einer großen Schüssel Tomaten, Zwiebeln, Basilikum, Olivenöl und Salz vermischen und mit ein paar Umdrehungen frisch gemahlenen schwarzen Pfeffers würzen. Bei Zimmertemperatur ruhen lassen, bis sich die Säfte aus den Tomaten lösen und eine Art Dressing herstellen, ca. 30 Minuten. (Wir wissen es. Sie haben es eilig. Aber vertrauen Sie uns, wenn wir Ihnen sagen, dass eine halbe Stunde Wartezeit einen großen Unterschied macht, wenn es darum geht, die Aromen zu verschmelzen.)

Beide Seiten jeder Brotscheibe leicht mit Olivenöl bestreichen und mit einer Prise Salz würzen. Grillen Sie das Brot, indem Sie es einmal wenden, bis es leicht geröstet und goldbraun ist, 1 bis 3 Minuten pro Seite. Das Brot vom Herd nehmen und das geröstete Brot rundherum mit der Schnittseite des Knoblauchs einreiben.

Schneiden Sie das gegrillte Brot in 1/2-Zoll-Stücke. Sie können das gegrillte Brot eine Weile bei Zimmertemperatur beiseite stellen, wenn Sie nicht sofort essen.

Zum Servieren die Tomatenmischung mit dem Mozzarella und dem gegrillten Brot vermengen und die Panzanella auf 4 Teller verteilen. Abschmecken und die Mengen an Öl, Salz oder Pfeffer entsprechend anpassen und, falls gewünscht, mit Essig beträufeln und erneut schwenken. Sofort servieren, damit das Brot nicht matschig wird. Ursprünglich veröffentlicht am 3. August 2015.

Bewertungen von Rezepttestern

Dieses Panzanella-Rezept war eines der würzigsten und wohlriechendsten Sommerrezepte, die ich je gemacht habe. Die Methode war so einfach und die Zutaten waren leicht zu bekommen und billig, aber dieses Rezept war absolut fantastisch und so viel mehr als die Summe seiner Teile.

Ich kombinierte die Tomate, Zwiebel, Basilikum, Öl und Salz, fügte schwarzen Pfeffer hinzu, den ich in einem Mörser und Stößel zerkleinerte, und ließ alles 25 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Es duftet sowohl zu diesem Zeitpunkt als auch während der Lagerung sehr gut, also seien Sie gewarnt, wenn sich Tomatenhasser in der Nähe befinden. In der Zwischenzeit habe ich den Grill auf mittel vorgeheizt und jede Brotscheibe mit Olivenöl bestrichen. Ich habe die Hacken des Brotes weggeworfen und nur Scheiben von den mittleren Teilen des Laibs verwendet. Ich habe das Brot ca. 4 Minuten auf jeder Seite gegrillt, aber die letzten Stücke haben nur ca. 3 Minuten gedauert. Ich habe das Brot auf jeder Seite mit dem Knoblauch eingerieben – das war am einfachsten bei den Brotstücken, die gegen Ende des Grillens etwas verkohlt waren. Ich schneide das Brot in etwa 1/2-Zoll-Stücke und warf es mit der Tomatenmischung.

Zuerst hatte ich Bedenken, dass die Brotwürfel zu groß waren, aber nachdem sie bei den Tomaten saßen und einen Teil der Säfte aufsaugen, waren die größeren Stücke tatsächlich besser, weil sie viel Saft aufsaugen und trotzdem knusprig blieben. Die Knoblauchbrotwürfel waren das eigentliche Highlight – so lecker und würzig, aber nicht aufdringlich.

Dieses Panzanella-Rezept war die perfekte Art, den ersten Sommertag zu feiern. Selbst mit normalen Tomaten aus dem Lebensmittelgeschäft war es köstlich, also stelle ich mir vor, dass Tomaten aus eigenem Anbau oder Erbstücken das Gericht auf eine andere Ebene bringen würden. Es dauerte ungefähr 30 Minuten, um in einem sehr entspannten Tempo zusammenzukommen – Sie könnten definitiv Multitasking betreiben und gleichzeitig ein anderes Element der Mahlzeit zubereiten, wenn Sie dies nicht allein servieren. Trotzdem denke ich, dass dies alleine am besten funktionieren würde, da die Portionen groß waren - vielleicht als Mittagessen im Freien?

Wenn ich das wieder mache, würde ich vielleicht mehr Basilikum hinzufügen, aber mein Testkollege dachte, es sei so wie es ist perfekt ausbalanciert. Meine einzige Warnung ist, dass das Knoblauchbrot stark ist – mit anderen Worten, stellen Sie sicher, dass jeder auf der Party eine Portion davon bekommt.

Für mich ist dieses Panzanella-Rezept sommerliche Perfektion in einer Schüssel. Wie bei allem, was so einfach ist, hängt die Qualität des Gerichts ganz von der Qualität Ihrer Tomaten und Ihres Käses ab. Auf meinem Markt gab es keine Erbstücktomaten, aber eine wunderbare Auswahl an lokalen gelben und orangefarbenen Tomaten sowie einige bunte Cocktail- und Kirschtomaten. Ich habe eine Auswahl davon und den besten verfügbaren frischen Mozzarella verwendet. Zusammen kontrastieren die Tomaten und der Weichkäse wunderbar mit dem gerösteten Brot.

Sie müssen das Brot auf dem Grill genau beobachten – 15 Sekunden waren der Unterschied zwischen geröstet und verbrannt. Wir haben dies zusammen mit einigen Hähnchenkeulen gegessen und als Beilage war es für 4 Personen viel zu viel. Dieser Salat würde 4 als Hauptgericht und 6 als Beilage servieren. Ich ließ die Tomaten 20 Minuten ruhen, was ausreichend schien. Ich schneide das Brot wie im Rezept angegeben in 1/2-Zoll-Stücke, aber beim nächsten Mal denke ich, ich werde es einfach in größere Stücke reißen, vielleicht 1-Zoll-Stücke. Ich denke, das Brot würde so all den Säften etwas länger standhalten.

Dieses Rezept ergibt einen riesigen und erfrischenden Panzanella-Salat. Ich denke, mit ein wenig Optimierung wird es während der faulen heißen Sommertage in starker Rotation sein.

Wir hatten ein paar kleinere Rückschläge. 8 Tassen Tomaten sind VIELE Tomaten. Und der einzige frische Mozzarella, den ich an meinem Einkaufstag finden konnte, war vorgeschnitten. Da jemand in meinem Haus empfindlich auf Weizen reagiert, habe ich den Basissalat gemacht und 2 Brotsorten gegrillt: glutenfrei und Ciabatta. Beide Brotsorten haben auf dem Grill gut funktioniert.

Dies ist ein Salat, den man auf den Tisch werfen sollte, da das Brot recht schnell matschig wird, was nicht unbedingt schlecht ist, aber ich glaube nicht, dass Reste gut sind. Wir hatten auch das Gefühl, dass der Salat mehr Zwiebeln, Pfeffer, Basilikum und Salz gebrauchen könnte. Der Mozzarella hielt dem Werfen nicht gut stand, aber das lag an der Käsesorte, die ich bekam. Das nächste Mal nehme ich Bocconcini, wie wir es in Salaten lieben, und es ist ein Käse, der hier leicht erhältlich ist. (Sie müssten den Käse auch nicht schneiden, was ein Bonus ist.) Die glutenfreie Zubereitung war nicht schwierig, da ich nur ein glutenfreies Brot verwenden und es separat mit dem Salat werfen musste. Sobald die oben genannten Optimierungen eingearbeitet sind, denke ich, dass dieses Rezept spektakulär sein wird.

Der Salat dauerte etwa 15 Minuten praktische Zeit und 20 Minuten Wartezeit. Dieses Rezept ergab 6 ziemlich großzügige Portionen in der Größe des Abendessens.

Dies war eine schöne Version von Panzanella. Ich mache Panzanella ziemlich oft im Sommer, wenn die Tomaten ihren Höhepunkt haben. So gut das auch war, ich bin mir sicher, es wäre noch besser gewesen, wenn Erbstücke gerade Saison hätten. Wie dem auch sei, dies war tatsächlich eine gute Verwendung für Tomaten, die noch nicht ganz da waren.

Meine Tomatenmischung stand ungefähr 30 Minuten in der Schüssel, bevor ich zum Grillen des Brotes kam. Die Aromen haben sich ganz gut vermischt. Ich hatte befürchtet, dass die Zwiebel die Tomaten überwältigen würde, aber das war nicht der Fall. Das Knoblauchbrot war wirklich sehr lecker. Ich habe mehr gemacht, als das Rezept verlangte, denn wie kann man kein zusätzliches Knoblauchbrot machen? Einen Teil davon habe ich wie im Rezept angegeben in Würfel geschnitten. Diese habe ich zusammen mit dem Mozzarella zum Salat gegeben. Den Rest des Brotes schneide ich für Knoblauch-„Brotstäbchen“ in lange Stücke, die ich außen um die Schüssel arrangiert habe. Es war eine sehr hübsche Präsentation, und es machte Spaß, die Grissini in den Salat zu stecken und dann hineinzubeißen Ich freue mich darauf, dies wieder tun zu können, wenn eine große Auswahl an Erbstücken verfügbar ist.Dieser Salat wird mit allen Farben des Erbstück-Regenbogens auffallen.

Ich hatte zu meiner Zeit einige ausgezeichnete Panzanella. Es gibt tatsächlich eine Panzanella, die ich in Boston hatte, die ich als meinen Goldstandard betrachte. Reife Tomaten, perfekt geröstetes und knuspriges Brot und ein köstliches, aber nicht zu aufdringliches Dressing. Ich denke immer noch an diesen Salat und lächle.

Ich schneide einen schönen Haufen reifer Erbstück-, Gelb- und Kirschtomaten. Ich fügte mein bestes natives Olivenöl extra, Salz, Pfeffer, Zwiebeln und Basilikum hinzu. Nachdem ich dem Salat einen Wurf gegeben hatte, ließ ich ihn etwa 15 Minuten ruhen. Ich habe den Fehler gemacht, einen vorgeschnittenen Laib aus dem Supermarkt zu verwenden, und obwohl ich ihn in letzter Minute mit den Tomaten geworfen habe, wurde das Brot sofort matschig. Ich bin definitiv ein Liebhaber von knusprigen Croutons, daher war ich mit der Textur des Brotes in diesem Salat nicht zufrieden. Aber ich glaube nicht, dass das ein Problem mit dem Rezept ist. Hätte ich dickere Brotscheiben verwenden und sie länger grillen können, wäre die Textur meiner Meinung nach viel besser gewesen.

Das war das beste Rezept, das ich bisher getestet habe. Da wir im Nordosten nicht gerade Tomatensaison haben, habe ich eine Mischung aus UglyRipe Beefsteak und Campari-Tomaten verwendet. Dies hat sehr gut funktioniert, da die 2 verschiedenen Sorten unterschiedliche Geschmäcker haben. Ich lasse die Tomaten mit den anderen Zutaten 20 Minuten ruhen. Die Tomaten gaben viel Flüssigkeit ab, aber das war kein Problem.

Ich habe ein 11-Unzen-Ciabatta-Brot verwendet. (Ich wog 6 Unzen auf meiner Küchenwaage ab.) Das ganze Rezept kam in 35 Minuten zusammen, einschließlich des Marinierens der Tomaten. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen!

Mischen Sie die ersten 6 Zutaten und lassen Sie die Aromen marinieren, während Sie den Rest des Salats zubereiten. Das Ergebnis ist ein Brotsalat, den es wert ist, gekostet zu werden. Das gegrillte Knoblauchbrot hebt dieses wunderbare Panzanella-Rezept auf ein neues Level. Wenn Sie Reste haben möchten, bewahren Sie einen Teil des Brotes auf, bevor Sie den Salat werfen und lagern Sie ihn separat.

Dies war ein einfaches Panzanella-Rezept, das auch unglaublich aromatisch war. Dies war zwar wie ein Caprese-Salat, aber das Schneiden der Zutaten in kleinere Stücke machte es etwas anders.

Meine Verkoster mochten die Zugabe der gehackten roten Zwiebel im Gegensatz zu großen Zwiebelstücken. Ich ließ die Tomatenmischung 20 Minuten ruhen und die 1/2-Zoll-Brotstücke waren groß genug, um nicht vom Dressing überwältigt zu werden. Meine einzige Sorge war, dass dies 4 Portionen ergeben sollte. Es würde definitiv 4 als Hauptgericht zum Mittagessen servieren, aber es gab nicht genug Protein, um es zu einer Mahlzeit für mich zu machen. Als Beilagensalat würde es 8 servieren.

Während dieses Panzanella-Rezept den Zweck verfehlt, abgestandenes Brot zu verwenden, erzeugt das Grillen des Brotes wirklich einen hervorragenden Geschmack. Es war eine Art Kombination, wie ich in Italien lernte, Bruschetta und Panzanella zuzubereiten. Obwohl ich die Proportionen als etwas falsch empfand, können Sie die Mengen erfolgreich mischen und anpassen sowie Zutaten (Oliven, Paprika, vielleicht etwas Essig) leicht hinzufügen.

Aber stellen Sie sicher, dass alles, was Sie verwenden, von hoher Qualität ist. Ich würde empfehlen, etwas von dem von den Tomaten freigesetzten Saft wegzuschütten, wenn es viel gibt, um einen matschigen Salat zu vermeiden. Ich würde auch vorschlagen, das Brot mit Hingabe anzubraten. Ich habe 2 Pfund oder etwa 5 Tassen ungeschnittene Campari-Tomaten verwendet (keine Erbstücke verfügbar), was viel war. Ich habe etwas mehr als 1 EL Öl verwendet.

Das gegrillte Knoblauchbrot verleiht dem Salat eine schöne Textur und Geschmack. Das Rezept benötigt etwa 20 Minuten praktische Zeit plus etwa 20 Minuten, bis die Aromen bei Raumtemperatur mariniert sind. Ich denke, dieses Rezept bietet eine gewisse Flexibilität in Bezug auf die Anpassung des Zutatenverhältnisses an die persönlichen Vorlieben, d.h. ich hätte mir etwas weniger Brot und etwas mehr Tomaten und Basilikum gewünscht. Und wenn der Salat nach dem Kombinieren aller Zutaten trocken erscheint, können Sie gerne noch etwas Olivenöl hinzufügen. Ich hätte auch lieber die Tomaten gesalzen als das Brot. Salz bringt den Geschmack von Tomaten richtig zur Geltung. Das Brot hat bereits Salz, also ist es nicht wirklich notwendig. Beides zu salzen könnte das Gericht zu salzig machen, aber die Tomaten wirkten ohne gesalzen etwas langweilig.

HUNGRIG AUF MEHR?

#LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.

Kommentare

August in Chicago, Tomaten, Basilikum, frischer Mozzarella und ein Sauerteig mit geröstetem Knoblauch vom Bauernmarkt, und hier ist diese perfekte Mittags- oder Abendseite. Ich muss mich heute groß gefühlt haben und ich habe mir einige nachsichtige Freiheiten genommen – meine Version war mit größeren, mehr und schwereren gefüllt! Meine Stücke von allem – Tomaten, Mozzarella und Brot waren größer. Ich habe mir definitiv das "oder mehr" mit dem Basilikum zu Herzen genommen, und ich hätte den Käse vielleicht ein bisschen schwerer haben können! Rotweinessig wurde als Option angeboten, an der ich anfangs vorbeiging und ihn dann etwa zur Hälfte aufträufelte. (Ich gebe es auch zu – und empfehle es wärmstens, sich eine weitere großzügige 1/2-Zoll-Scheibe Brot zu gönnen und damit alle übrig gebliebenen Säfte auf dem Teller aufzuwischen.)

Ich mag deine Denkweise, Elsa! Bei dieser Kombination von Zutaten ist mehr definitiv besser! Vielen Dank, dass Sie dies mit uns teilen.

Panzanella ist eine der Freuden des Sommers. Und deine ist so attraktiv. Ich stimme zu, dass Mozzarella eine ausgezeichnete Ergänzung ist.

Ich habe auch dünn geschnittenen Fenchel und bunte Paprikastücke hineingelegt. Entkernte Gurke, wenn ich auch Lust dazu habe. Zu anderen Zeiten sind es Niçoise-Oliven.

Aber ich muss sagen, so hübsch wie Ihrer auch ist, habe ich meinen vor dem Servieren einige Stunden lang alle Tomatensäfte aufsaugen lassen. Ich weiß, ich gebe etwas in Bezug auf Aussehen und Textur auf, aber das werde ich bei jedem Bissen gegen den Geschmack frischer Sommertomaten eintauschen.

Danke, Rainey. Und ich stimme zu, manchmal ist eine nassere Panzanella mit all den Säften, die das Brot absorbiert, so ziemlich die Definition eines frischen Sommers!

Ich hatte noch nie von Panzanella gehört, aber ich liebe jede einzelne der Zutaten in diesem Rezept, also war es ein Kinderspiel, es auszuprobieren. Ich habe es geliebt, genauso wie mein Partner! Kann es kaum erwarten, es im Sommer wieder zu probieren, wenn die Tomaten noch leckerer werden.

Ich kann die Sommertomaten kaum erwarten, Vera!

Dies ist eine sehr leckere Version eines Salats, der für mich sommerlich ist. Ich habe etwas Olivenöl, das ich mit Knoblauch angereichert habe, mit dem ich den Toast gemacht habe. Ich salze die Tomatenmischung gerne und füge manchmal etwas Rotwein oder Balsamico hinzu. Ich habe diese Seite erst vor kurzem gefunden und bin begeistert. Das Abendessen mit Freunden heute Abend beinhaltet die Panzanella- und Pfirsichschusterrezepte, die hier gefunden werden. Für mich ist es schwer, tatsächlich einen Sommerpfirsich zu kochen (so ähnlich wie das Vergolden der Lilie), aber ich freue mich darauf, dies meinen Freunden zu servieren. Danke noch einmal!

Debbie, du bist herzlich willkommen. Wir freuen uns, dass Sie uns gefunden haben! Und vielen, vielen Dank für deine lieben Worte. Ihre Einstellung zu Panzanella klingt schön, und ja, der Pfirsichschuster vergoldet die Lilie definitiv mit Zuckertropfen. Wie Sie bevorzuge ich Lebensmittel in ihrem natürlichen Zustand im Gegensatz zu allen aufgebauschten, obwohl dieses Rezept etwas ist, das ich gelegentlich und lohnenswert halte. Ich freue mich darauf, zu hören, was Sie davon halten und zu erfahren, welche Rezepte Sie in Zukunft ausprobieren.

Wenn ich die Kommentare zu diesem Salat lese, muss ich lächeln. Personen! Dies ist ein Salat aus Brotresten, der aus der Toskana stammt. Ihr Brot ist nicht gesalzen, also salzen Sie die Tomaten und den Salat. Wenn Sie es mit Knoblauchtoast oder gesalzenem Brot oder einem anderen trockenen Brot machen, spielt es keine Rolle. Es spielt auch keine Rolle, ob Sie die Menge der Zutaten variieren. Einfach einen italienischen Koch dazu bringen, einen Salat mit frischen Gartentomaten, Basilikum, etwas Zwiebel, Knoblauch, gutem Olivenöl, Salz und Pfeffer und vielleicht ein Spritzer Balsamico zuzubereiten, würde nicht schaden. Lassen Sie es eine Weile ruhen und Sie erhalten einen Salat, der dem besten, wirklich authentischen italienischen Restaurant würdig ist. Ich habe gerade einige mit gelben Kirschtomaten, süßen 100 Kirschtomaten, Traubentomaten und Erbstücktomaten, im Garten angebautem Basilikum und Knoblauch und Schnittlauch gemacht. Das Brot war Challah, in Scheiben geschnitten, gebuttert, geröstet und mit frischem Knoblauch eingerieben, dann gewürfelt, was könnte einfacher sein. Was wäre besser?


Bayerischer Wurstsalat mit Käse

OK, du wirst mich schon bald des Betrugs beschuldigen. Zu sehen, was hierzulande als Salat gilt, lässt mich hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Dies hat alle Nährstoffe, die Sie brauchen, um den nächsten Berggipfel zu erklimmen!

Hier ist unser geheimes Familienrezept für Wurstsalat. Es ist ein Rezept meiner Tante, die ein Restaurant in den Alpen hat, das Sie nur mit dem Boot erreichen können. Das Restaurant ist seit 4 Generationen in Familienbesitz. Es war ein Hochzeitsgeschenk von Prinzregent Luitpold von Bayern im Jahr 1912 und begann mit einem kleinen Laden, der sich zu einem Restaurant entwickelte, das von allen Touristen geliebt wurde, die den Königssee besuchen.

Eine ihrer Spezialitäten ist dieser bayerische Wurstsalat mit Käse. Es heißt eigentlich Schweizer Wurstsalat wegen des Käses, aber wir haben bayerischen Käse verwendet, also denke ich, dass es fair ist, es bayerisch zu nennen. Sie können den Käse und die Ringbologna so dünn schneiden, wie Sie möchten!

Dieses Wurstsalat-Rezept ist großartig, um es im Voraus zuzubereiten. Und wer Käse nicht mag, kann ihn auch weglassen dann ist es ein echter bayerischer Wurstsalat. Schmeckt so oder so!

Wir essen es gerne mit Brot als leichtes Abendessen oder Mittagessen. Ein rustikales Brot ist perfekt! Machen Sie diesen Wurstsalat, meinen bayerischen Kartoffelsalat, meinen bayerischen Bier-Käse-Aufstrich (Obatzda) und servieren Sie ihn mit etwas Brezelbrot oder einem rustikalen Sauerteigbrot für das ultimative bayerische Sommerfest.

Und zum Nachtisch empfehle ich meinen deutschen Apfelstreusel-Blechkuchen! Ein köstlicher saftiger Apfelkuchen mit Apfelstücken und Apfelmus. Es ist mit einem köstlichen Streusel-Topping belegt. Und keine Sorge, es ist wirklich einfach zu machen!


Crostini und Bruschetta sind zwei Vorspeisen, die Ihnen garantiert immer wieder aufs Neue gefallen. Die Brot&mdashtypisch kleinere Baguette- oder Laibbrotscheiben für Crostini und größere rustikale Brotscheiben für Bruschetta&mdashacts als Einbauplatte und damit zum perfekten Fingerfood. Sie sind einfach zuzubereiten und bieten eine Basis für alle Arten von Saisongemüse, Fruchtmarmelade, Räucherfisch, Salzwürzen und viel, viel Käse. Diese schnellen und einfachen Vorspeisen-Rezepte machen das Erhöhen einer Mahlzeit und sogar unter der Woche zu einem Kinderspiel.

Alle Crostini- und Bruschetta-Rezepte beginnen mit gutem Brot. Baguette-, Pumpernickel- oder ein rustikales Landbrot werden mit Olivenöl beträufelt und im Ofen gebacken oder gegrillt, bis sie außen goldbraun, innen aber noch weich sind. Von hier aus werden einige mit Käse und cremigem Ricotta, würzigem, krümeligem Ziegenkäse oder sogar Fetzen von Manchego, Parmesan oder scharfem Cheddar bestrichen. Fügen Sie Gemüse hinzu, egal ob gegrillte Scheiben oder dünne Späne von Rohprodukten oder Obst (Feigen sind fantastisch!). Dann mit frischen Kräutern für Farbe und Duft bestreuen und eingraben.

Im Sommer gibt es nichts Besseres als Tomaten-Bruschetta. Wir haben Rezepte, die sowohl rohe Tomaten erfordern, bei denen Farbe und Geschmack von Erbstücksorten glänzen, als auch gegrillte Tomaten, die einen rauchigen, verkohlten Geschmack bringen. Kombinieren Sie es natürlich mit Knoblauch und Basilikum für ein typisch italienisches Rezept. Damit das Brot von den saftigen Tomaten nicht matschig wird, rösten Sie das Brot noch ein paar Minuten länger, damit es extra knusprig wird, ein Markenzeichen von Bruschetta.

Wenn die kühleren Monate kommen, garnieren Sie Crostini oder Bruschetta mit saisonalen Früchten wie Kumquats oder Kaki oder einer warmen karamellisierten Zwiebelmarmelade. Spielen Sie mit diesen lustigen und einfachen Rezepten mit Aromen und Texturen.


Wie man Olivenbrot macht

Hier sind alle Schritte, um dieses einfache, hausgemachte Olivenbrotrezept zuzubereiten.

Kombinieren Sie die ersten sechs Zutaten in der Schüssel eines Standmixers. Verwenden Sie einen Spatel, um die Zutaten grob zu vermischen. 15 Minuten ruhen lassen, um die Hefe zu aktivieren.

Den Knethaken anbringen und 5 Minuten auf Medium kneten. Nach Bedarf noch etwas Mehl einstreuen, falls sich der Teig nicht vom Schüsselrand löst.

Den gekneteten Teig in eine geölte Schüssel geben, abdecken und 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Nach dem ersten Aufgehen sieht man unten eine größere Teigkugel.

Übertragen Sie den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Mit den Händen zu einem Laib formen. Dies kann ein runder Laib sein, wie hier gezeigt, oder ein länglicherer Laib, wie auf dem Foto oben in diesem Beitrag gezeigt.

Weitere 60 Minuten gehen lassen.

Heizen Sie Ihren Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vor und legen Sie ein zweites Backblech auf die untere Schiene. Das Brot mit Mehl bestäuben.

Verwenden Sie ein gezacktes Messer, um drei flache Schnitte über die Oberseite zu machen.
Das Backblech mit dem Teig auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens legen. Gießen Sie eine halbe Tasse Wasser auf das heiße Backblech auf der unteren Schiene und schließen Sie die Tür.

30 Minuten backen.
Vor dem Anschneiden auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Sehen Sie, dies ist ein einfaches Olivenbrotrezept!

Schauen Sie sich diese köstliche Textur an!Dieses Kalamata-Brot eignet sich hervorragend zum Eintauchen in Olivenöl und Balsamico-Essig.

Lecker! Sie können dieses Olivenbrot auch mit Butter oder Frischkäse genießen.

Weitere Ideen mit Bob’s Red Mill Produkten:

Pin dieses Rezept und teile es mit deinen Freunden!

Ich würde mich freuen, wenn Sie in Kontakt bleiben! Sie können unten Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um neue Rezepte zugeschickt zu bekommen. Begleiten Sie mich auf Facebook und Pinterest.


Italienisches Rezept für Panzanella-Salat

Italienischer Panzanella-Salat ist ein klassischer Familienfavorit, wenn rankengereifte Tomaten im Garten überfließen. Es ist definitiv eines dieser Rezepte, nach denen Sie sich jedes Jahr sehnen und sich freuen werden! Dies ist ein Salat, der wirklich am besten mit frischen Strauchtomaten passt. Bei heißen Haustomaten ist der Geschmack nicht so gut. Also ich werde es nicht einmal schaffen, wenn Tomaten nicht Saison haben. Die rustikalen Brotwürfel, meist Eintagsbrot, saugen das köstliche Balsamico-Dressing auf.

  • 4 Tassen (1 bis 3 Tage altes Brot) Brot nach italienischer Art, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten*
  • 1 Esslöffel Kapern, abgetropft
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 bis 3 Sardellenfilets, gewürfelt**
  • 1/2 Tasse Olivenöl, extra vergine
  • 1/3 Tasse gereifter Balsamico-Essig oder Rotweinessig***
  • 2 Tassen frische Strauchtomaten, geschält, entkernt und in große mundgerechte Stücke geschnitten****
  • 1 Tasse Gurke, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 Tasse rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse rote Paprika, gewürfelt
  • 1/4 Tasse gelbe Paprika, gewürfelt
  • 1/4 Tasse Kalamata-Oliven oder Nicoise-Oliven, entkernt
  • 1/4 bis 1/2 Tasse frische Basilikumblätter, in Stücke gerissen
  • Grobes Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/4 Tasse Parmesankäse (Parmigiano-Reggiano), frisch gerieben

Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor. Stellen Sie das Ofengestell auf die Mitte Ihres Ofens.

Die Brotwürfel auf einem großen Backblech in einer einzigen Schicht verteilen und im Ofen trocknen ca. 10 Minuten aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Vorbereitete Tomaten und Teelöffel Salz vorsichtig in eine große Schüssel geben. In ein Sieb geben, das über einer Schüssel steht und für 15 Minuten abtropfen lassen, gelegentlich umrühren. Bewahren Sie den abgetropften Tomatensaft auf, falls Sie ihn für das Salatdressing oder für ein anderes Rezept benötigen.

Mit einem Mörser und Stößel die Kapern, den Knoblauch und die Sardellen zerdrücken, bis eine glatte Paste entsteht. In eine große Schüssel geben.

Olivenöl und Balsamico-Essig in die Sardellenpaste einrühren, bis sich alles vermischt hat. Nach Belieben etwas vom abgetropften Tomatensaft dazugeben. Die gerösteten Brotwürfel dazugeben und gründlich vermischen. Tomaten, Gurken, rote Zwiebeln, rote Paprika, gelbe Paprika, Oliven, Basilikum, grobes Salz und Pfeffer hinzufügen. Werfen Sie die Zutaten vorsichtig um, um sie zu beschichten. 1 Stunde oder länger an einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank) marinieren lassen, damit sich alle Aromen vermischen können und das Brot mit den Säften der Tomaten durchdrungen wird. Nicht im Kühlschrank aufbewahren, sonst zerstören Sie die Textur der Tomaten.

Vor dem Servieren den Salat vorsichtig schwenken und Parmesan darüber streuen.

* Verwenden Sie festes, grobes Weißbrot im rustikalen Stil, das in 1/2 Zoll dicke Scheiben geschnitten wird. Wenn Sie kein älteres Brot haben, können Sie frisches knuspriges Brot verwenden. Schneiden Sie das Brot in große Würfel, legen Sie die Würfel auf ein Backblech und legen Sie es für 5 bis 10 Minuten in einen 300 Grad F. Ofen (bis die äußeren Ränder etwas getrocknet sind - nicht geröstet, nur getrocknet). Wenn Sie frisches Brot verwenden, ohne dies zu tun, kann das Brot im Salat zu Brei zerfallen. Kein „altes“ Brot verwenden, sondern nur älteres (1 bis 3 Tage altes Brot).

** Sardellenpaste kann die Sardellenfilets ersetzen. 1/2 Teelöffel Sardellenpaste entspricht 2 Sardellenfilets. Sie können auch die Menge der verwendeten Sardellen nach Ihrem Geschmack anpassen. Um Sardellen und Sardellenpaste zu kaufen, besuchen Sie What's Cooking America's Kitchen Store.

*** Balsamico- und Rotweinessig dürfen kombiniert werden.

Quelle: Italienischer Panzanella-Salat, Foto von Fredrick D. Joe, Portland, Oregon Oregonische Zeitung


Unser beliebtes Panzanella-Salatrezept

Abonnieren und erhalten Türkei Schmurkey, mein pflanzenbasiertes Urlaubs-eCookbook, GRATIS!

Panzanella ist vielleicht die beste Salatidee aller Zeiten – und ich bin mir ziemlich sicher, dass dies das perfekte Rezept für Panzanella-Salat ist. In Olivenöl geröstete Brotstücke, rustikale Koteletts aus grüner und roter Paprika, Tomaten und mehr, dazu Basilikum frisch aus dem Garten gepflückt&8230 gut, gut, gut Sachen!

Ich bin kein Italiener. Also, total, nicht einmal annähernd. Auch wenn einer meiner Vorfahren eine winzige Menge Italien zu meinem Schmelztiegel-Blut beigetragen hat, denke ich, dass es sich als rezessiv herausstellte.

Was wirklich schade ist. Ich bin so Weißbrot. I don’t have the first clue how to say “mozzarella” or “biscotti” like Giada does. Eating that stuff, though, is a different story. ich am pretty good at that.

Italian food. I don’t think there’s any cuisine I love more. Espresso, cheese, wine, pasta, pesto, olives, basil, tomatoes tomatoes everywhere.

And Panzanella, also known as Italian bread salad. I’m sure my version – based on the Ina Garten version and the version I personally think is the most perfect salad ever – is Americanized to the nth degree. It’s also insanely delicious.

The bread is more like big, beautiful croutons than limp mounds of soggy stuff (which, I admit, the first time I heard of bread salad, this is what I imagined). Olive-oil-toasted bread hunks along with rustic chops of green and red peppers, tomatoes, cucumbers, sweet onions, green olives, and basil plucked fresh from the garden, then tossed with a nice olive oil and balsamic dressing kissed with Dijon mustard. This stuff makes me want to write run-on sentences.

Here in Seattle, we’re finally seeing a few tomatoes ripen. Why not find a use for that half loaf of stale bread you’ve got laying around, and a couple of those amazing tomatoes? Oh, and here’s the audio file of how to pronounce “Panzanella” so you don’t have to go around saying “Panzaneeya” or “Panz… [mumble, trailing off].” Not that I ever did such a thing.

If you try this recipe, please leave a rating! And, if you find it share-worthy – which I hope you do – please share. Tag #kitchentreaty on Instagram, Facebook, or Pinterest, and don’t forget to check out my other recipes!


Copyright © 2021 · Andrea Dekker · All Rights Reserved

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

We use cookies to give you the best experience on our website.

Learn more about which cookies we use, or switch them off in settings .

Diese Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in Ihrem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von Ihnen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, und helfen unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website Sie am interessantesten und nützlichsten finden.

Strictly Necessary Cookie should be enabled at all times so that we can save your preferences for cookie settings.

Wenn Sie dieses Cookie deaktivieren, können wir Ihre Einstellungen nicht speichern. Dies bedeutet, dass Sie bei jedem Besuch dieser Website Cookies erneut aktivieren oder deaktivieren müssen.


Rustic bread and cheese salad recipe - Recipes

Potato Salad - it's a classic side dish for any summer gathering. Creamy, cold, bursting with flavors that are sure to please everyone. This recipe doesn't use mustard, which is a great option to have for those who prefer not to have mustard. It's even easier and faster to make with a pressure cooker! You use less water, don't need to peel your potatoes, and cook the eggs and the potatoes at the same time! If you don't have a pressure cooker, I've included a stove top version, below.

Red skinned potatoes are a great choice to use with a potato salad, as their skins are smooth, thin and basically unnoticeable texture-wise. So, save yourself the time and extra step of peeling potatoes! Another great thing about using Red potatoes is that they hold their shape well, don't turn to mush when properly cooked, and absorb flavors well.

Want to use a different type of potato? Waxy potatoes are better than starchy.
Red, New, Fingerling potatoes are the most common waxy potatoes, having thin skins and keep their shape due to their high moisture content in the salad without turning mushy.

White, Yukon Golds are in-between waxy and starchy. They will work well, as long as they are not overcooked.

Stay away from thick skinned potatoes, like Russets, which fall apart. These are better for making perfect, fluffy baked potatoes or creamy mashed potatoes.

Here is some great information of 13 different types of potatoes, and how to use them, from the Huffington Post.

One of the keys of pressure cooking veggies is to keep your cuts/size as uniform as possible.

In this case, we want 1/2" cut potatoes. This way, you won't have over or under/cooked potatoes.

First, slice your clean, scrubbed potatoes in 1/2" slices. Turn the slices cut side down and make a horizontal cut through the middle of the potato. Then make cuts every 1/2" across the potato.

This large RSVP strainer basket is perfect for holding 3 pounds of 1/2" cut potatoes and 4 xlarge eggs. You will need to bend the handles up with locking pliers, or break them off to fit into the pressure cooker, but It is such a time saver to be able to cook your eggs und potatoes at the same time!

Put the 1 cup of water into your pressure cooker, set the strainer filled with cut potatoes, eggs on top, and lock the lid. Close the pressure valve and cook on HIGH for 4 minutes.

While your potatoes/eggs are cooking, you can dice your onion and celery.

When the cook time ends, open the pressure valve to quickly release any pressure.

Using tongs, remove the hot eggs and place into an ice water bath. This stops the cooking and prevents the dreaded green/gray ring.

Pour the hot potatoes into a large bowl. I am using my EuroCuisine Yogurt strainer bowl, as it holds just the right amount and has a fitted lid.

One trick my mom taught me was to sprinkle vinegar over my warm potatoes, which soaks into the potatoes and gives it a great tang. I am using apple cider vinegar for this recipe. If you are using Miracle Whip, you can omit using vinegar, as it is already included.

Mix your mayo, sour cream (or homemade yogurt!) and 2 Tablespoons of milk. The milk helps keep the mayo mixture creamy. Fold into your warm potatoes.

I'm really enjoying this ready made bacon that I found at Sam's Club. It is found on the shelf and it's a another great time saver. It's currently in my fridge, but I plan to portion it and freeze, which should keep well for 3-6 months. You can find the Costco brand here on Amazon.

Fold in your bacon crumbles, onion, celery and finely shredded cheddar cheese. Almost sounds like a baked potato, right? Hey, you can use finely chopped green onion instead of a yellow or white onion.

I couldn't find a large bowl, but my EuroCusine yogurt strainer bowl and lid are perfect! It's nice to find another purpose for this fantastic yogurt strainer.

It looks really creamy right now, but the potatoes will soak up all the great flavors. If your potato salad looks a little dry, you can add some more mayo/milk. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Peel your eggs. This is my favorite way to quickly chop hard cooked eggs. Use an egg slicer to slice the eggs in one direction. Carefully pick up the sliced egg and rotate it 90° and slice again. Voila! Chopped eggs with no mess!

Chill overnight for best melding of flavors.

Spitze: If you need your salad super duper quick, spread it out onto a cookie sheet, cover, and put into the freezer for 30 minutes. Check, give it a stir and some more time, if needed. Don't leave it in the freezer for more than an hour, so set a timer or write a large note/reminder and post it where you can see it.


Schau das Video: Opskrift: Ciabatta-sandwich med stegt brystfilet


Bemerkungen:

  1. Metaxe

    Alles nicht so einfach, wie es scheint

  2. Banris

    Ich schlage vor, Sie gehen zur Website, die viele Informationen zu diesem Thema enthält.

  3. Stodd

    Absolut mit Ihnen stimmt es zu. Darin ist etwas und es ist eine gute Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  4. Kajizilkree

    Sieht aus wie Lenya in der Natur.



Eine Nachricht schreiben