li.toflyintheworld.com
Neue Rezepte

Alles über Tempeh Plus 5 leckere Rezepte

Alles über Tempeh Plus 5 leckere Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


5 Möglichkeiten, ein indonesisches Grundnahrungsmittel zuzubereiten

Dieses vegane Tempeh Piccata ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Tempeh ist ein sehr nahrhaftes fermentiertes Soja-Lebensmittel, das vor mehr als 2.000 Jahren aus Indonesien stammt. Es wird hergestellt, indem Sojabohnen gekocht und geschält, mit einem Kultivierungsmittel infundiert und dann über Nacht zu einem festen Kuchen inkubiert werden. Tempeh hat einen unverwechselbaren, nussigen Geschmack und ist einfach zuzubereiten. Es nimmt leicht den Geschmack von Saucen und Marinaden auf und ist somit eine perfekte Ergänzung zu Pfannengerichten, Rührei, Chili, Spaghettisauce und kann als Fleischersatz verwendet werden.

Klicken Sie hier, um Alles über Tempeh Plus 5 leckere Rezepte zu sehen

Reich an Proteinen und Ballaststoffen ist Tempeh sättigend, sättigend und hat eine gehaltvolle Textur, die selbst Tofu-Hasser und die treuesten Fleischliebhaber mit Sicherheit genießen werden! Und wie andere Sojaproteine ​​kann Tempeh dazu beitragen, den LDL- oder "schlechten" Cholesterinspiegel zu senken, während er den HDL- oder "guten" Cholesterinspiegel im Körper erhöht.

Tempeh ist auch eine großartige Quelle für verschiedene Vitamine und Mineralstoffe, darunter Riboflavin, Magnesium, Mangan und Kupfer.

Wählen Sie Bio, um sicherzustellen, dass Ihr Tempeh GVO-frei ist und ohne den Einsatz von schädlichen Pestiziden und synthetischen Düngemitteln hergestellt wird.

In der Diashow finden Sie fünf unserer beliebtesten Tempeh-Rezepte. Sie sind alle nahrhaft, lecker und sehr zu empfehlen. Genießen!

Ein grüner Planet

Mehr von einem grünen Planeten:

  • [Rezept]: Triple Velvet Mousse Cake mit Mesquite Spiced Crust
  • [Rezept]: Cadbury-Creme-Eier
  • [Rezept]: Gebackene gefüllte Süßkartoffel- und Sriracha-Cashew-Käse-Sauce
  • [Rezept]: Granatapfel süß-sauer Tempeh

Rezept für Tempeh- und Schalottentopf-Aufkleber

Ich liebe Tofu, aber ich konnte meinen Kopf nicht um Tempeh wickeln. Ich habe im Laufe der Jahre verschiedene Rezepte ausprobiert und es hat einfach nie so gut geschmeckt. Letztes Jahr nahm uns mein Freund Christopher Tan in Singapur mit in ein indonesisches Restaurant und das gebratene Tempeh war unglaublich, nussig und mehrdimensional. Ich habe gespürt, dass der Anbau und die Fermentation der Sojabohnen in Asien ein überlegenes Produkt ergibt. Außerdem können viele Köche dort Tempeh verwenden. Ich begann, mich für Tempeh aufzuwärmen.

Ein paar vegetarische und vegane Freunde in den Staaten haben mich gedrängt, es anzugehen. Ein typisches Beispiel: Randy Clemens steuerte ein Sriracha-Tempeh-Rezept für das Banh-Mi-Buch bei. Ich war anfangs skeptisch, aber es stellte sich heraus, dass es ein Knockout war. Der Tempeh wurde mariniert, gebacken und dann leicht angebraten. Das Ergebnis war ein großer Geschmack in einer veganen Verpackung. Randy hat einen großartigen Blogbeitrag über sein Zitronengras und Sriracha Tempeh Banh Mi geschrieben.

Als ich im September in Seattle Banh-Mi-Buchveranstaltungen machte, erwähnte Michael Natkin in seinem Buch Herbivoracious einen Tempeh-Topf-Aufkleber. Es ist wirklich einfach und lecker, sagte er. Ich habe es auf meine To-Try-Liste gesetzt und es dieses Wochenende ausprobiert. Ich konnte ihm nicht mehr zustimmen.

Tempeh hat einen Geschmack, der temperiert und gezähmt werden muss. Eine Möglichkeit, damit umzugehen, besteht darin, es in Platten zu schneiden und mit Öl zu braten. Das Bräunen von Tempeh, sei es durch Anbraten, Braten, Flachbraten oder Frittieren, verwandelt die festen Stücke in nussige Güte.

Nach dem Bräunen zerbröselt Michael den Tempeh. Sein Aussehen und seine Textur werden ebenfalls verändert. Die Idee ist, den Tempeh klein genug zu machen, um in einer Topfaufkleberfüllung gut zu funktionieren. Platten und große Stücke passen nicht gut zu Knödel-Wrappern. Aber abgesehen von der Funktionalität ähnelt zerbröckeltes Tempeh für einen Allesfresser wie mich Fleisch.

Es gibt auch Napa-Kohl und viel Frühlingszwiebel (grüne Zwiebel) in Michaels Füllung. Ich entschied mich für Sesamöl für erdigen Geschmack und zusätzlichen Reichtum. Außerdem habe ich eine glutenfreie Sojasauce probiert, um zu sehen, was passieren würde. Es ist ein bisschen herb und leicht, daher wurden der Füllung Zucker und Gewürze (Fenchel) hinzugefügt. Das Ergebnis hat gut geschmeckt. Das Gute an vegetarischen Füllungen ist, dass Sie sie nach Belieben probieren und optimieren können. Bewahren Sie das in Ihrer Gesäßtasche auf.

Nach Michaels Rezept habe ich gekaufte Topfaufkleber-Skins verwendet. Ich denke, die Füllung würde sich auch hervorragend in DIY-Knödel-Wrappern eignen.

Ich habe eine kleine Portion in der Pfanne gebraten, damit wir sie naschen können. Meinem Mann haben die Tempeh-Topfaufkleber überraschenderweise sehr gut gefallen. Er hielt sie für so gut wie jede andere Füllung, die ich gemacht habe. „Das würde ich regelmäßig essen“, sagt er.

Probieren Sie dies aus, wenn Sie Tempeh in Angriff nehmen möchten oder einfach nur einen veganen Knödel in Ihr Repertoire aufnehmen möchten. Danke, Michael, für den Tempeh-Anstupser.

Und wenn Sie Tempeh-Einblicke teilen möchten, bin ich ganz Ohr und Mund!

Tempeh und Schalottentopf Sticker

Ertrag: 32 bis 48 Topfaufkleber

Zutaten:

  • 8 Unzen (240 g) Tempeh, wie die Marke von Trader Joe
  • 3 Esslöffel Rapsöl, plus mehr nach Bedarf
  • 6 bis 7 Unzen (180 bis 210 g) fein gehackter Napa-Kohl (verwenden Sie ganze Blätter)
  • 2/3 bis 3/4 Tasse (150 bis 180 ml) gehackte Frühlingszwiebeln (verwenden Sie weiße und grüne Teile)
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Fenchel oder 1/8 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Shaoxing-Reiswein oder trockener Sherry
  • 2 Esslöffel plus 1/4 Tasse normale oder glutenfreie Sojasauce
  • Salz
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 2 bis 3 Esslöffel ungewürzter Reisessig
  • 1 bis 2 Teelöffel hausgemachtes Chiliöl oder gekauftes Chiliöl
  • 1 großzügiger Teelöffel gehackter oder geriebener frischer Ingwer
  • 48 gekaufte Topfaufkleber/Gyoza-Häute oder 1 Charge einfacher Knödelteig (siehe Asiatische Knödel, Seite 22)

Anweisungen

  1. Schneiden Sie das Tempeh in Platten, jede so dick wie ein Smartphone wie das iPhone 4 oder 5. Erhitzen Sie eine beschichtete Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze und fügen Sie etwa 1 1/2 Esslöffel Öl hinzu. Den Tempeh vorsichtig 3 bis 5 Minuten braten, dabei auf halbem Weg wenden, bis er auf beiden Seiten goldbraun ist. Fügen Sie nach Bedarf Öl hinzu, um es anzufeuchten und die Bräunung zu erleichtern. Auf Teller oder Schüssel geben. Beiseite stellen, bis es kühl genug ist, um es zu handhaben.
  2. Reduzieren Sie die Hitze etwas, fügen Sie bei Bedarf einen Schuss Öl hinzu, dann den Napa-Kohl. Unter Rühren etwa 3 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind und anfangen zu bräunen. Wenn es fertig ist, wird es ungefähr ein Drittel des ursprünglichen Volumens sein, nachdem der größte Teil der Flüssigkeit gerendert und verdampft ist. Von der Hitze nehmen.
  3. Den abgekühlten Tempeh mit den Fingern in sehr kleine Stücke zerbröseln. Kohl, Frühlingszwiebeln, Zucker, Fenchel (oder weißen Pfeffer), Sesamöl, Reiswein (oder Sherry) und 2 Esslöffel Sojasauce hinzufügen. Gut umrühren. Abschmecken und bei Bedarf salzen. Die Maisstärke gut untermischen, damit sie gut binden kann. 15 bis 30 Minuten beiseite stellen, um Aromen zu verschmelzen. Ergibt ungefähr 2 Tassen.
  4. Mischen Sie in der Zwischenzeit die Sauce, indem Sie Folgendes kombinieren: 1/4 Tasse Sojasauce mit Essig, Chiliöl und Ingwer. Beiseite legen.
  5. Verwenden Sie die Füllung, um Knödel zu machen. Verwenden Sie etwa 2 Teelöffel für gekaufte Wrapper und befeuchten Sie den Rand mit Wasser, bevor Sie ihn verschließen. Verwenden Sie etwa 1 Esslöffel für selbstgemachte Wraps. Zum Versiegeln wird kein Wasser benötigt.
  6. Die Knödel in einer Pfanne mit Öl und Wasser anbraten. (Siehe dieses Rezept als Anleitung. Sie müssen keinen Brei für einen knusprigen Rock machen, es sei denn, Sie möchten. Verwenden Sie einfach Wasser.) Essen Sie mit der Sauce.

PS Wenn Sie ein Leser des Rachel Ray-Magazins sind, gibt es in der Januar/Februar 2015-Ausgabe eine Knödel- und Dim-Sum-Funktion. Ich habe es geschrieben und die Rezepte sind lecker und machen Spaß.

Und Orte wie Amazon und Barnes and Nobles sind vorübergehend aus von Das Banh Mi-Handbuch. Die dritte und vierte Auflage sind auf dem Weg, die Anfang Februar landen sollen, was bedeutet, dass das Buch bis Ende Februar wieder aufgefüllt wird. Dies ist eine Verzögerung, aber Bestellungen werden so schnell wie möglich ausgeführt. Also machen wir Knödel.

Weitere Knödel- und Dim Sum-Rezepte bei VWK: (überprüfe auch Asiamesische Knödel)

Links zu Amazon von dieser Website können einen kleinen Betrag an Einnahmen generieren, um VWK zu unterstützen. Anzeigen ermöglichen auch eine kontinuierliche Inhaltserstellung. Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihren Beitrag zu gutem Essenswissen!


Was ist Tempeh und warum ist es so ein großartiges Erholungsnahrungsmittel?

Hier finden Sie einen Überblick über seine ernährungsphysiologischen Vorteile sowie leckere Möglichkeiten, es in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Wenn es um die Art und Weise geht, wie die Amerikaner essen, ist pflanzenorientiertes Essen im Trend. Der fleischlose Montag hat sich inzwischen auf den Dienstag ausgeweitet und so weiter, da sich mehr Menschen mit pflanzlichen Alternativen zu Fleisch wohl fühlen.

Und wenn Sie die Forschung verfolgt haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass mehr Pflanzen und weniger Fleisch ein Rezept für ein langes Leben sein können. Zum Beispiel a Zeitschrift für Bluthochdruck Eine Forschungsüberprüfung von 41 zuvor veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeiten ergab zahlreiche Hinweise darauf, dass ein höherer Verzehr von pflanzlichen Proteinen, selbst wenn immer noch etwas tierisches Protein zu sich nimmt, zu einer Senkung des Blutdrucks führen könnte, die groß genug ist, um das Risiko eines Herzinfarkts zu senken , Schlaganfall und vorzeitiger Tod aus allen Ursachen.

Eine separate Studie ergab, dass eine gesunde pflanzliche Ernährung (d.

Aus diesem Grund haben Sie wahrscheinlich mehr Tempeh in den Regalen der Geschäfte und in Ihrem Social-Media-Feed gesehen. Es wird als sehr nahrhafte Fleischalternative mit großer Vielseitigkeit in der Küche verkauft. Tempeh spricht auch Verbraucher an, die keinen Appetit auf "Fake-Fleisch" haben und stattdessen etwas wollen, das sie als weniger verfälschte Form von pflanzlichem Protein ansehen.

Wenn Sie neu bei diesem Fleischersatz sind oder ihn noch nicht verkauft haben, finden Sie hier einen Überblick über die Nährwerte von Tempeh sowie leckere Möglichkeiten, ihn in Ihre Ernährung zu integrieren.

Was ist Tempeh?

Wenn Sie neugierig sind, was bei der Herstellung eines Tempeh-Steins ausmacht, hier die Kurzversion: Tempeh wird hergestellt, wenn ganze Sojabohnen eingeweicht, gekocht, fermentiert und dann zu einem festen, fleischigen Patty gepresst werden, der von erdigem Umami-Geschmack überzogen ist . Dies steht im Gegensatz zu Tofu, das durch Gerinnen von Sojamilch hergestellt wird. Während Soja die Hauptzutat ist, können Tempeh-Marken andere Zutaten wie braunen Reis, Sesam und Hirse sowie Aromen wie Ahornsirup und Sojasauce enthalten.

Was sind die ernährungsphysiologischen Vorteile von Tempeh?

Der in Tempeh enthaltene Nährstoffcocktail dürfte sogar das Interesse leidenschaftlicher Fleischfresser wecken.

  • 319 Kalorien
  • 34 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 0 g gesättigtes Fett
  • 13 g Kohlenhydrate
  • 10 g Ballaststoffe
  • 184 mg Kalzium
  • 4,5 mg Eisen
  • 134 mg Magnesium
  • 684 mg Kalium

Was bei der Nährstoffaufschlüsselung von Tempeh wirklich auffällt, ist sein hoher Proteingehalt. Die 20 Gramm, die es in einer 3-Unzen-Portion liefert, sind etwa 60 Prozent mehr, als Sie von Tofu erhalten. Das macht Tempeh noch verlockender, als Erholungsmahl nach einer harten Fahrt zu dienen.

Eine Untersuchung in der American Journal of Clinical Nutrition stellte fest, dass 30 Gramm Protein die magische Zahl sind, die es Menschen ermöglicht, ihre Muskelproteinsynthese (ein Schlüssel zu einer besseren Regeneration und verbesserten Leistung im Sattel) nach einem Ausdauertraining zu maximieren. Es kann also ausreichen, nach einer Schweißsitzung eine Tasse Tempeh zu servieren, um die Arbeit in Bezug auf den Erhalt und den Aufbau von Muskeln mit hoher Leistung zu erledigen.

&bdquoDa Tempeh auf Soja basiert, hat es ein ähnliches Aminosäureprofil und eine ähnliche Verdaulichkeit wie tierische Proteine, sodass es günstige Ergebnisse in Bezug auf Muskelsynthese und sportliche Leistung haben kann&rdquo Sharon Palmer, M.S.F.S., R.D.N., erzählt Radfahren.

Tempeh zeichnet sich auch durch seine hohen Mengen an Ballaststoffen aus, die Sie in tierischen Proteinen finden.

&bdquoDiese Ballaststoffe sind hilfreich für die Gesundheit des Herzens, die Verdauung, die Stabilisierung des Blutzuckerspiegels und das Darmmikrobiom&rdquo, sagt Palmer. &ldquoFaser ernährt diese gesunden Darmbakterien, die kurzkettige Fettsäuren freisetzen, die entzündungshemmend wirken.&rdquo

Und vergessen Sie nicht, dass Ihre Ernährung umso sättigender wird, je mehr ballaststoffreiche Lebensmittel Sie essen.

Tempeh liefert auch eine anständige Menge an Eisen, einem Mineral, dessen Hauptzweck darin besteht, Sauerstoff im Hämoglobin der roten Blutkörperchen durch den Körper zu transportieren, sodass Zellen und auch die in deinen Pedal-drückenden Muskeln Energie produzieren können. Denken Sie daran, dass die Form von Eisen (Nicht-Häm), die in pflanzlichen Lebensmitteln wie Tempeh enthalten ist, von unserem Körper nicht so gut aufgenommen wird wie das in Fleisch enthaltene Eisen (Häm). Aber Palmer sagt, dass Sie Abhilfe schaffen können, indem Sie Tempeh mit einer Vitamin-C-Quelle wie Paprika oder Brokkoli konsumieren, die dazu dienen, die pflanzliche Eisenaufnahme im Körper zu stärken.

Sie können Tempeh auch als eine milchfreie Quelle von Kalzium und Mdash betrachten, die die Knochengesundheit und Magnesium unterstützen. .

Ja, Tempeh hat mehr Fett als Tofu, aber Palmer sagt, dass Sie sich keine Sorgen machen sollten. &bdquoDies sind Fette, die in den ursprünglichen Pflanzen vorkommen, und sie sind die gesunden ungesättigten“, sagt sie. Und der zusätzliche Geschmack, den die Fette dem Tempeh verleihen, wird Ihnen das Gefühl geben, darauf verzichten zu müssen, wenn Sie es als Ersatz für fettes Fleisch wie Steak verwenden. Außerdem können die Kalorien, die diese Fette liefern, Radfahrern helfen, den Energiebedarf bei hohem Trainingsvolumen zu decken.

Darüber hinaus ist Tempeh auch eine Quelle für darmfreundliche Probiotika, wie andere fermentierte Lebensmittel und Getränke wie Joghurt, Miso und Sauerkraut. Dies kann die gesunden Bakterien in Ihrem Darm ausgleichen, was das Immunsystem stärken und die Gesundheit des Verdauungssystems verbessern kann. Sobald Sie jedoch Tempeh kochen, töten Sie wahrscheinlich die lebenden Bakterien ab, erklärt Palmer. Leider ist das Nagen an rohem Tempeh nicht so appetitlich, aber Palmer weist darauf hin, dass die Fermentation, die nach dem Erhitzen anhält, einige Vorteile mit sich bringt. Dazu gehört, Tempeh besser verdaulich zu markieren und die Nährstoffverfügbarkeit zu verbessern.

Ein weiterer Pluspunkt: Die Reduzierung des Tierfleischkonsums zugunsten pflanzlicher Optionen wie Tempeh kommt auch der Umwelt zugute. Da es jedoch aus Sojabohnen besteht, müssen Sie bei einer Sojaallergie aufpassen.

Wie isst man Tempeh?

Suchen Sie in den Kühlabteilungen von Supermärkten und Reformhäusern nach Tempeh-Paketen, normalerweise in der Nähe von Tofu und anderen verderblichen Fleischalternativen. Zwei zuverlässige Marken sind Tofurky und Lightlife.


BBQ Tempeh und würzige Power Greens Rezepte

Ich habe Tortilla-Chips gegessen, während ich dieses Gericht zubereitet habe. Vor dem Servieren habe ich einige kleinere Bruchstücke verwendet, um die Oberseite zu garnieren. Hübsch und lecker!


Zusammenfassung des fleischlosen Montags: 5 Tempeh-Rezepte

Hast du Tempeh schon kennengelernt? Dieses fermentierte Sojaprodukt ist eine proteinreiche Wahl, die sich hervorragend für den fleischlosen Montag eignet, insbesondere jetzt, da die Grillsaison vor der Tür steht. Wir haben einige unserer Lieblingsrezepte für Tempeh zusammengestellt, damit Sie diese Zutat ausprobieren können.

Tempeh wird normalerweise in Blöcken verkauft, ähnlich wie sein Cousin Tofu. Aber im Gegensatz zu Tofu ist Tempeh ein weniger verarbeitetes Produkt und neigt dazu, mehr Protein und Ballaststoffe zu enthalten. Seine zähe Konsistenz und die Fähigkeit, andere Geschmacksrichtungen aufzunehmen, machen es zu einer großartigen Wahl für den fleischlosen Montag. Erwägen Sie also, diese Woche einige Tempeh-Rezepte in Ihr Repertoire aufzunehmen.

Der erste Anwärter auf den Platz an Ihrem Meatless Monday-Tisch ist ein köstliches indonesisches Gericht, das als Sambal Goreng bekannt ist, wie oben abgebildet. Das Gericht ist eine Kombination aus Tempeh, langen Bohnen und Gewürzen mit einer würzigen Sauce aus Kokosmilch und beliebten regionalen Gewürzen wie Zitronengras, Tamarinde und Galgant-Ingwer. Ein würziges Gericht, das besonders lecker ist, wenn es mit Naturreis serviert wird.


Sesam Ingwer Tempeh Stir Fry

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Dies Sesam Ingwer Tempeh Stir Fry Rezept ist eines der beliebtesten Rezepte auf meinem Blog! Es ist eine einfache vegane Pfanne, die einfach zuzubereiten und SO KÖSTLICH ist! Sogar mein fleischliebender Mann genießt dieses Gericht!

Bitte sagen Sie mir, dass Sie Tempeh schon einmal probiert haben? BITTE!

Wenn nicht, dann sind Sie bei uns genau richtig, denn diese Tempeh-Pfanne ist wirklich SO so gut! Aber ich bin ein wenig voreingenommen, weil ich zufällig denke, dass Tempeh DIE am meisten unterschätzte vegetarische Proteinquelle auf dem Markt ist. Ernsthaft so gut.

Tempeh ist SO GUT, dass ich eine ganze Zusammenfassung meiner Lieblingsrezepte für Tempeh erstellt habe und sogar einen ganzen Beitrag zu Tempeh 101 habe. Schau sie dir an!

Ich war im letzten Monat auch seltsamerweise SEHR besessen von grünen Bohnen. Ich habe das Gefühl, dass in grünen Bohnen ein Nährstoff enthalten sein muss, an dem ich derzeit einen Mangel habe. Alternativ sind grüne Bohnen einfach wirklich lecker und ich sollte aufhören, meine Geschmacksnerven in Frage zu stellen :)

Wie hier üblich, ist dieses Abendessen EINFACH und schnell. Die vegane Stir-Fry-Sauce wird in einem Mixer zusammengemixt. Der Tempeh ist gewürfelt. Und wenn Sie mich mögen, die grünen Bohnen sind vorgeschnitten und die Karotten sind einfache Stäbchen aus einer Tüte. Denn manchmal (so ziemlich die ganze Zeit) muss das Abendessen EINFACH sein (sonst wird es zu einer Tüte Ramen).

Oh, und der Reis! Der Reis wird im Instant Pot gekocht, weil ich Basmatireis sehr liebe und ihn im Grunde zu jeder Mahlzeit esse. Außerdem bin ich vor etwa einem Jahr auf den Instant Pot-Zug aufgesprungen und habe es nie bereut. Ich werde nie wieder Reis oder andere Körner auf dem Herd kochen!

OH und wo wir gerade davon sprechen, das Abendessen so schnell und einfach wie möglich zu machen: Ich habe vor kurzem angefangen, diese kleinen Tuben mit Ingwer und Knoblauch (sowie etwas Zitronengras und einige andere) zu verwenden.

Ich war schon immer ein bisschen Snob, wenn es um Gewürze und andere Aromen geht. Ich habe zu jeder Zeit Tonnen von Knoblauch und Ingwer im Haus und vor kurzem würde ich nie Knoblauch in mein Essen geben, das völlig frisch war. ABER ich habe jetzt ein Baby, was bedeutet, dass meine Tage irgendwie viel kürzer wurden und ich einfach (immer) Zeit habe, Knoblauch und Ingwer zu zerkleinern. Außerdem ist dieses vorgemahlene / gehackte Zeug wirklich gut!

Heutzutage bin ich fast ganz einfach.


Was macht Tempeh-Tacos so großartig?

  • Dieses Rezept ist einfach. Diese Mahlzeit könnte nicht einfacher sein! Alles, was Sie tun müssen, ist Zwiebel und Knoblauch anbraten, Tempeh mit den Gewürzen zu kombinieren und zu kochen.
  • Großartig, um eine Menschenmenge zu bedienen. Dieses Rezept lässt sich problemlos verdoppeln, verdreifachen oder sogar vervierfachen. Als zusätzliches Plus LIEBT jeder die Taco-Nacht!
  • Viele Serviermöglichkeiten. Sie können dieses gewürzte Tempeh verwenden, um nicht nur Tacos zuzubereiten, sondern auch Taco-Salat, Nachos, gefüllte Süßkartoffeln, mexikanische Aufläufe und die Liste geht weiter.
  • Leckeres DIY-Taco-Gewürz. Die perfekte Gewürzmischung wird verwendet, um diesen zerbröckelten Tempeh zu würzen. Und Sie können dieses natürliche Taco-Gewürz für alle anderen Rezepte verwenden, bei denen Sie ein kräftiges, köstliches Gewürz ohne zwielichtige Zutaten benötigen.
  • Gesunde Tacos. Diese Tempeh-Tacos sind tatsächlich gut für Sie! Sie werden nur aus Tempeh, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen hergestellt. Das ist es! Und Tempeh ist vollgepackt mit Protein &ndash dort &rsquos über 30 Gramm pro 1 Tasse Tempeh. GEWINNEN!

Probieren Sie diese Tempeh-Tacos auf jeden Fall aus! Ich denke, Sie werden überrascht sein, wie sehr Sie sie lieben! :) DANN probiere diese Tempeh-Fajitas aus. :)


DIE BESTEN 5 MARINADEN, UM TEMPEH KÖSTLICH ZU MACHEN

Im Gegensatz zu Tofu hat Tempeh einen nussig-pilzartigen Geschmack. Der Schlüssel ist also, Marinaden zu verwenden, die durch die Verwendung verschiedener Gewürze einen starken Geschmack haben. Hier sind meine Top 5 Marinaden, die ich am häufigsten für Tempeh verwende:

  • Tandoori-Marinade: Currygeschmack und leicht süß aus dem Kokosjoghurt
  • Rauch-Ahorn-Marinade: rauchig, salzig und imitiert Ahorn ‘bacon’
  • Satay-Marinade: eine weitere Marinade mit Currygeschmack, aber mit einem thailändischen Touch
  • Koreanische BBQ-Marinade: salzig, süß und voll von asiatischem Geschmack
  • Gewürzte Joghurt-Marinade: mega Geschmack und bildet außen eine würzige Kruste

PS Diese können auch für jedes beliebige Protein wie Tofu und Seitan verwendet werden!

Satay-Marinade


Thailändischer Basilikum

Die nächste wichtige Zutat in diesem Rezept ist das thailändische Basilikum. Wenn Sie mit Thai-Basilikum nicht vertraut sind, handelt es sich um eine Art Basilikum, die etwas mehr Anis- (oder Lakritz-)Geschmack hat als normales Basilikum. Es ist mein Lieblingskraut aller Zeiten. Sie finden diese Zutat in den meisten asiatischen Lebensmittelgeschäften oder sogar auf einigen Bauernmärkten, wo Sie eine Pflanze davon finden können, die Sie in Ihrem Garten anbauen können. Wenn Sie für dieses Rezept kein thailändisches Basilikum finden, reicht normales Basilikum aus und schmeckt auch gut, aber wenn Sie es finden, ich bestimmt empfehlen, es zu verwenden! Es ist wirklich die Star-Zutat in diesem Gericht!


Aber diese griechische Marinade

Nachdem ich mein traditionelles Rezept von Mama verwendet hatte, um mein veganes Tzatziki im Grunde zu nageln, ging ich zurück zu ihr, um die perfekte Marinade zu bekommen. Ich nahm im Grunde ihre Aromen, fügte die Brühe zum Einweichen hinzu, plus eine Prise Tamari für den salzigen Geschmack, den ein Gyro haben muss, und ließ dieses Tempeh alles einweichen.

Boom. Erfolg. Laden Sie diese mit ALLE die Befestigungen (Pommes sind dort, wo es ist), ersticke es in Tzatziki und tauche ein, als wäre es zwei Uhr morgens und du hast dir gerade den Arsch abgetanzt.

Diese veganen griechischen Gyros sehen ziemlich toll aus, oder? Gehen Sie voran, ein kleines Lecken des Bildschirms.


Schau das Video: sweet sour spicy dry tempeh traditional Indonesian recipe in Indian style


Bemerkungen:

  1. Azekel

    Es ist bemerkenswert, diese wertvolle Botschaft

  2. Baris

    Oooh ... ich lüge unter dem Stuhl !!!!

  3. Newlin

    What are the correct words ... Super, brilliant idea

  4. Mensah

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Schreiben Sie an PM.

  5. Mojas

    Ich denke du hast nicht Recht. Ich bin sicher. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.

  6. Akira

    Es ist eine ausgezeichnete Variante



Eine Nachricht schreiben